Warum liegen im Zellkern 2 Chromosonensätze vor?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das gilt für alle Lebewesen, die Vater und Mutter haben, Sowohl für Tiere als auch für Pflanzen.

Bei der Befruchtung verschmelzen zwei haploide Chromosomensätze zu einem diploiden Chromosomensatz. Das ergibt die Zygote oder die erste Körperzelle.

Was möchtest Du wissen?