warum liegen die mumien im museum?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Suche und Ausgrabungen wurden die Mumien gefunden. Würde man diese dort liegen lassen, würden durch Graböffnungen die Mumien (bisher in luftdichtem Raum) vermutlich schnell vermodern.

Außerdem würden Grabräuber diese stehlen um an private Sammler diese zu verkaufen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spannendes kontroverses Thema: Vermittlung von Wissen, Übergang vom menschlichen Überrest zum wissenschaftlichen, musealen Objekt vs. Grabruhe, kulturelle Grabplünderei. Beides muss man gegenander abwägen und damit leben, dass man eines von beiden aufgibt: Wissenschaftlichen Schatz vs. kulturelle Eigenbestimmung. Im Idealfall arbeiten Forscher und Angehörige der betroffenen Kultur zusammen und man legt Regeln für den Umgang mit Überresten fest. Wenn Du mehr darüber erfahren magst: Falls Du es in der Bücherei findest (oder antiquarisch bestellen magst): Dieses Buch beleuchtet das Dilemma.

Nofretete will nach Hause

Gebundene Ausgabe– 1984 von Gert von Paczensky & Herbert Ganslmayr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grabplünderei. 

Das sie einer breiten Masse zugänglich gemacht wurden, macht es nicht besser. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Museum werden sie für die Nachwelt erhalten. So können wir in das entsprechende Museum und sie angucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?