Warum liebe ich es alleine zu sein?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es ist halt so wie es ist! Wenn du sagst, dir fehlt es nicht an Selbstbewusstsein und du bist nicht depri, dann bist du halt so! Zerbrech dir darüber keinen Kopf.... Aber ab und zu mal unter Leute gehen tut zur Abwechslung auch ganz gut! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist dein Charakter..Du bist eben ein Einzelgänger. Es gibt auch das Gegenteil: Menschen,die immer unter Leuten sein müssen und es grauenvoll finden mal paar Stunden alleine zu verbringen. Du bist nun mal so ,was nicht schlecht ist. Jeder hat andere Charakterzüge und Vorlieben. Das macht ja eine Persönlichkeit aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht magst du es einfach, in Ruhe über all die DInge nachzudenken, über Philosophie, Ethik, Moral, gesellschaftliche Konventionen etc nachzudenken, dich komplett mit der eigenen Gedankenwelt auseinaderzusetzen, ohne daß ständig deine Aufmerksamkeit von der Umwelt gefordert und gestört wird?

Halte ich nicht für etwas schlechtes, solange soziale Kontakte & Selbstwergefühl/.bewusstsein nicht darunter leiden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bodonje
01.07.2016, 10:53

ja! :)

0

Du bist wahrscheinlich einfach ein Einzelgänger. Davon gibt es einige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du lieber alleine bist statt dich eimsam zu fühlen ist doch alles okay:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willkommen im Club. :-)

Ich bin auch sehr gerne alleine. Gehe alleine Singletanzen, habe einen Job, wo ich mehr oder weniger mit sehr wenigen Menschen zusammen bin. Es gibt wenige Momente, mit Ausnahme von Paartanzen, wo ich mit einem Freund zusammen bin. Ich genieße es sogar. Und ich finde es so sehr schön, wenn ich z.B. alleine ins Café gehe und lese.

Einige können das überhaupt nicht verstehen. Es könnte angeboren sein oder daran liegen, dass man schlechte Erfahrungen in seinem Leben gemacht hat.

Es ist halt ein schönes Leben, so zu sein. Genauso schön kann es für jemand anderes sein, IMMER jemanden um sich zu haben. Viele Männer schauen sich gerne die WM an. Es wäre dasselbe, wenn du jetzt sagst, warum schaue ich mir keine WM an? Warum tanze ich so gerne?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin genau so 👍🏽 ich liebe es allein zu sein. Ich gucke Filme und höre sehr gern Musik. Muss nicht schlimm sein solange du nicht komplett von der Außenwelt isoliert bist und NUR mit dir selbst Chillst 😄 glaube das heißt desozialisierung 😄 ka man haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin momentan auch am liebsten alleine, war aber allerdings bei mir nicht immer so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht weils allein einfach genial ist. Jedes Wochenende das zutun worauf man Lust hat. Man muss sich nicht mit Freunden und schon garnicht mit dem Partner abstimmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man alleine ist meinen viel das sie die absolute hoheit unter der bedecke haben? man meint man kann sein perfektion voll ausleben?

man könnte schnell zum eigenprödler werden?

aber zum mensch sein gehört das anecken damit man sich ändern kann und die scheuklappen geweitetet werden?

es gibt auch viel mehr nähe wenn man nicht alleine ist? und viele sind soo bedrüftig danach dass sie streichel tiere als besten freund bezeichenen?

diese bilder sagen doch schon viel aus, warum man sich sicher fühlt wenn man alleine ist und es anstrengend ist wenn man unter andere ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gigama
01.07.2016, 09:49

@robi187 Ist es tatsächlich deine Absicht, das alles was du schreibst, als Frage verstanden werden soll ?

0