Frage von kraftwerk1155, 23

Warum leiden einige Pendler unter gesundheitlichen Folgen?

Wenn sie jeden Tag zur Arbeit pendeln müssen. Und was für Folgen sind das?

Antwort
von mrlilienweg, 17

Es ist ein Unterschied ob es 10 km Entfernung zum Arbeitsplatz sind, oder ob es 100 km oder auch noch mehr sind. Es gibt abgelegene Gegenden z.B. im bayer. Wald  von dort bringt täglich ein Bus Arbeiter zu Automobilunternehmen wie Audi oder BMW und abends wieder zurück. Wenn man täglich um halb 4 Uhr aufstehen muss damit man um 6.00 Uhr am Arbeitsplatz ist, und abends ist man dann um 18.00 wieder zu hause, hat man einen 14 Stunden Tag um gerade mal 8 Stunden zu arbeiten, da bleibt nicht mehr viel persönlicher  Freiraum.

Antwort
von KaeteK, 20

Ich bin jahrelang gependelt, allerdings mit dem Bus oder Zug. Mir hat das nicht geschadet im Gegenteil. Im Zug war es immer lustig, weil immer dieselben Leute eingestiegen  und man mit der Zeit sich richtig aufeinander gefreut hat. Am Abend sind wir meistens eingenickt :-) So ein Nickerchen hat was für sich. Es mag mit dem Auto etwas stressiger sein, aber wenn man will, kann man da durchaus auch positive Seiten finden. lg

Antwort
von Lexa1, 23

Wo wird das behauptet ? Da muss ja auch eine Begründung dabei sein.

Ich könnte mir einiges vorstellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten