Frage von hayati1909, 62

Warum leide ich an Übergewicht?

Ich nehme nicht viel Nahrung zu mir.
Bewege mich viel!
Leide trotz allem an Übergewicht!

Antwort
von Railey007, 27

Darf ich dich fragen wie alt, schwer und groß du bist?
Das variiert von Alter zu Alter.
Vielleicht isst du auch zu ungesund, zu unregelmäßig oder hast Unverträglichkeiten, die dein Körper nicht Abbauen kann (Fructose O. Lactose Intoleranz)?
Ich würde evtl. auch mal mit meinem Arzt sprechen. Vielleicht findet ihr ja eine gesunde, effektive Abnehmmöglichkeit für dich.
Das wichtigste ist, dass du dich selbst so akzeptierst wie du bist und dich nicht unter Druck setzt.
Sonst macht dir dein Körper ein Strich durch die Rechnung.
Abnehmen funktioniert am besten in einem guten Umfeld, wo man einfach glücklich sein kann (:
Ich wünsch dir ganz viel Glück und pass auf dich auf (;

Antwort
von Vivibirne, 1

Größe?
Alter?
Gewicht?
Arztbesuch?
Bluttest?

Antwort
von flyingtodie, 13

du könntest an einer schilddrüsen unterfunktion leiden, das habe ich auch. das ist das waas sich ein jedes mädchen nicht wünscht, du kannst so wenig essen wie es auch nur möglich ist, du nimmst alleine durchs essen anschauen zu. dagegen hilft ganz gut jod, du kannst es ja mal vom arzt testen lassen.

Antwort
von sojosa, 16

Hey hayati, erzähl doch mal, wie groß, wie schwer und wie alt bist du denn? Das sollte man wissen um sinnvolle Tipps geben zu können.

Expertenantwort
von SarahTee, Community-Experte für Liebe, 14

Hallo,

es kann auch sein, dass du erblich bedingt eher zum zunehmen neigst. Teilweise hängt das Gewicht auch mit unseren Darmbakterien (http://medizinauskunft.de/artikel/diagnose/krankheiten/Magen_Darm_Niere/magen_by...) ,... ab und die bekommen wir eben vererbt. Es kann natürlich auch an deiner Ernährung liegen. Manchmal glauben wir gesund zu essen und tun es doch nicht. Dann kann es auch an vielen weitern Gründen (Schilddrüsenunterfunktion) liegen. Rede doch mal mit einem Arzt. Oft kann die Ursache schon bei einer Untersuchung geklärt werden. Und wenn nicht, dann hat der bestimmt auch einen Tipp, was du tun kannst. 

Ich wünsch dir ganz viel Glück und das du trotzdem glücklich dein Leben lebst (das Gewicht ist nicht alles im Leben :)  ).

LG SarahTee

Antwort
von karim44, 17

Bewegung heißt nicht gleich abnehmen. Am besten machst ein Sport wo du richtig Schwitzt was dir aber trotzdem noch Spaß hast. Dann wirst du auch mit deinem Körper Glücklich 😃

Antwort
von SaveArmy, 26

Bei Menschen ist das immer anders ich z.B esse üüüübel viel und wiege 47 kg mit 14 ..

Wiegesagt leider unluck, vllt sonst mehr Sport.

Antwort
von RunnerHH, 24

Wie alt bist Du? Darf man fragen?

Nicht viel Nahrung heißt nicht viel. Was  nimmst Du so am Tag zu Dir?

Wieviel Kalorien kommen zusammen?

Du bewegst Dich viel, was heißt viel?

Joggst Du 1 Stunde ununterbrochen mehrmals die Woche (3-4 mal)? Das ist viel oder ein gewisses Pensum.

Was verstehst Du unter viel Bewegung?

Gruß

Runner

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten