Frage von Neunmalschlauer, 37

Warum legt man nicht einfach alle Feiertage auf einen Sonntag?

Das würde die Situation vereinfachen und die Produktivität erhöhen.

Antwort
von Miramar1234, 5

Na danke schön.gerade wenn man sich die Schaffenskraft bis ins hohe Alter erhalten muss,weil die Politik zu unfähig ist,die Prioritäten so zu setzen,das Rentenhöhe und Rentenanwartschaften gesichert sind,Zuschüsse gibt,dann gilt einmal mehr ,am siebten Tage sollst Du ruhen.Viele Länder geben die Feiertage die auf einen Sonntag fallen ,an den darauffolgenden Werktag weiter.Sozialismus ist nicht nur schlecht.Produktivitätserhöhung um jeden Preis,geht zu Lasten der Qualität,von Menschen ,Umwelt und Produkten.Weniger ist mehr.Beste Grüße

Antwort
von sabbelist, 20

Genau. Dann setzen wir noch das Rentenalter auf 90 Jahre und erhöhen die Arbeitszeit auf 70 Stunden pro Woche.

Antwort
von Skibomor, 32

Das würde schwierig z.B. mit Pfingstmontag oder Ostermontag.


Antwort
von stubenkuecken, 14

Das würde viele Feiertage unpraktisch in die Länge ziehen. Erster Weihnachtstag auf einem Sonntag, der zweite Weihnachtstag eine Woche später. Sylvester am 31. Dez. aber Neujahr erst ein paar Tage später.

Antwort
von admigo, 16

In anderen Ländern ist es sogar üblich, dass Feiertage, die auf einen Sonntag fallen, am folgenden Werktag nachgeholt werden, damit es immer einen Tag frei gibt.

Antwort
von beyondxsorrow, 37

Weil viele Feiertage ja auf geschichtlichen Ereignissen beruhen und diese kann man nicht einfach verschieben

Antwort
von lemmysbest, 23

weil es halt an einem bestimmten tag passierte: jesus geburt, falls man gläubig ist, wiedervereinigung etc. du könntest dann als logischen aspekt auch deinen geburtstag immer am vorherigen oder nächsten sonntag feiern.

Antwort
von Frager2111, 31

kein Schulfrei :)

Antwort
von Mila123456, 30

... für wen wär das besser?

Kommentar von Hallo349 ,

Laut seiner Frage würde es die Produktivität erhöhen, also wäre es nur für Unternehmen besser die viel produzieren

Kommentar von Mila123456 ,

ja ist mir schon klar... also ich denke heutzutage werden arbeitet sowieso schon nicht als Menschen mit Privatleben betrachtet sondern nur als zahlen/ köpfe.... daher frage ich mich wie man drauf kommt am besten noch die Feiertage alle auf sonntag zu verlegen. heutzutage wird sowieso im Überfluss produziert, zumindest an falschen stellen. ps. mich persönlich würde es mit den Feiertagen an sonntagen eh kaum treffen..weil ich als Krankenschwester eh im 3 schichten und we und Feiertage durcharbeite. so wie heute zbsp 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community