Frage von Drugaddicted09, 63

Warum leben in Deutschland so viele Nazis?

Nur mal so gefragt.

Antwort
von DieterBuschkatz, 42

In Amerika leben mehr. Fast ein Fünftel der Bevölkerung dort. Macht ca. 60 Mio. Menschen. Fast so viele wie Einwohner Deutschland hat.

Auch in anderen Ländern gibt es deutlich mehr faschistische Strömungen als in Deutschland (s. Frankreich, Polen, Ungarn..). Natürlich haben wir ein problem mit Nazis. Wir sind aber nicht das Einzige Land.

Antwort
von nordlyset, 34

In Deutschland leben nicht mehr und nicht weniger Nazis, als in anderen Ländern auch. War vor Jahren in Island und habe da auch einen auf englisch mit starkem isländischem Akzent rassistische Parolen brüllen hören.

Es sind meist die Leute, die im Leben nichts erreicht haben und anstatt die Schuld bei sich selbst zu suchen diese lieber anderen in die Schuhe schieben.

Antwort
von WESTundHB, 15

Es liegt an der Union , AFD ,FDP und den USA , weil diese Propaganda gegenüber Menschen , der nicht-westlichen Welt , verbreiten um faschistisch , optimistische und kapitalistische Zwecke durchzusetzen.

Antwort
von Victoryice, 2

Erlich wo den?Das Wort viele ist übertrieben!

Antwort
von PashaBiceps, 32

Ich denke mal das in anderen ländern genauso viele leben. Und was definierst du als nazi?

Kommentar von Drugaddicted09 ,

Deutsche.

Kommentar von PashaBiceps ,

ja bei deinem wissen brauch mann gar nicht weiter reden. nichts gelernt in den jahren die du lebst.....

Kommentar von PashaBiceps ,

man

Antwort
von Nazzus, 21

Das stimmt nicht. Es leben hier nicht viele Nazis. Das sieht vielleicht so aus wegen den Demos. Ich wohne in Dortmund, und da sieht es bei Nazidemos immer so: 50-70 Nazis, 600 nennen wir sie mal "Nicht-Nazis" und um die 500 Polizisten.
Die Medien stellen das nur übertrieben dar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten