Warum laufen viele Männer Frauen so hinterher?

... komplette Frage anzeigen

19 Antworten

ich denke die Frauen sollten dann mal Klartext mit dem entsprechenden mann sprechen, oder einfach sagen, das kein Interesse besteht, wäre der einfachste weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klare Ansagen sorgen für klare Verhältnisse. Ist eigentlich ganz einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viele Frauen knicken durchaus ein. sie spielen die "harte Nuss". umgedreht gibt es aber natürlich auch Männer, die Selbstwertprobleme haben und somit andere Menschen über sich stellen - nach dem Motto: Du bist eine Gottheit und ich bin nur dein bescheidener Diener. - mal übertrieben dargestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, sollten manche in der Form nicht tun... Im Endeffekt fühlt sich Frau meist bedrängt und ein wenig mehr Distanz und Freiraum würde eigentlich das bewirken, was sie wollen... Nicht immer... Aber scheint ja selten einer auszuprobieren...

Und am Ende...fail.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich, weil es Menschen sind und manche sich nicht groß von den Weibchen unterscheiden und das Gleiche Verhalten wie jene zeigen, bei denen man sich auch immer wieder fragt, wieso sie Typen hinterherrennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich möchte das ein Mann mir zeigt das er mich haben will .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt auch viele Frauen die Männern hinterherlaufen... und wenn ich mich recht entsinne sogar oft in Scharen (z.B. Boygroup Groupies, usw.). Das lässt sich heutzutage gar nicht mehr pauschal sagen, das es nur Männer machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt sich "Katz & Maus"-Spiel ;) Wobei es nicht immer ein Spiel sein muss xD

Manche Frauen verhalten sich abweisend, weil sie sich damit interessanter machen wollen oder sehen wollen, wie sehr sich der Mann Mühe gibt. Manche Frauen verhalten sich aber auch abweisend, weil sie einfach wirklich kein Interesse an dem Mann haben...... Männer habens einfach nicht leicht ;)

Es gibt auch Männer, die sich davon einfach provoziert fühlen und ein "Nein" nicht akzeptieren können. Sie sehen das dann ab einem gewissen Punkt als Herrausforderung an, die sie bestehen müssen. Dann wird es meistens für alle Beteiligten peinlich ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das machen auch viele Frauen! Einfach weil die was gehört haben, von irgendwelchen Signalen die gesendet werden oder das derjenige bestimmt nur schüchtern ist usw. In den meisten aller Fällen ein sinnloses Unterfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genetik.

Männer wollen instiktiv ihre DNA soweit verbreiten, wie nur irgend möglich. Deswegen hängen sie sich so an Frauen und meist an mehrere gleichzeitig, weil das die Erfolgschance erhöht. Kann man ihnen deswegen böse sein? Wohl kaum.

Das machen nämlich alle Säugetiere dieser Welt. Männer werben um eine Frau, versuchen sie immer wieder von sich zu überzeugen. Das ist ganz normales Paarungsverhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von voayager
21.06.2016, 14:45

Ach was, nicht jeder iss so ein dämlicher Dackel und penetranter Geselle noch dazu.

0

Weil die Männer, in Deinem Fall sicher Jungs, erst noch lernen müssen, dass mit hinterherlaufen nichts erreicht wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kasumix
21.06.2016, 08:34

Und manche lernen es nie...

2

Tja, da gibt es eben viele (Mösen)knechte und Hundenaturen unter meinem Geschlecht. Gott sei Dank, ich bin nicht so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind halt wie läufige Hunde, sabber... :)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann nicht alle Männer in einen Topf werfen, es gibt auch liebe, treue und hilfsbereite Männer mit denen man eine wunderbare Freundschaft eingehen kann.

Übrigens ich bin eine Frau. letztens habe ich geheult, wär tröstet mich:ein Mann , ich penne auf dem Sofa (ohne Decke und ohne Kissen) wär holt mir ein Kissen: ein Mann.

Wunderbare Wesen , die sehr gut zuhören können und dir mal die Tüten tragen oder dich selber .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Womöglich liegt es daran, daß die Mädels ihnen ansonsten kein echtes Interesse vorwerfen. ;)

warehouse14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung, ich hab das nie gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Männer erstmal auf eine Fährte angesetzt sin geben sie so schnell nicht auf. Hat sich auch schon bewiesen, das es sich doch noch lohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil wir einfach tolle Frauen sind?

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?