Warum laufen so viele Postcrossing Karten nach China/Taiwan etc. ab?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo LokiRockOfAges,

ich bin jetzt schon drei Jahre aktiver Postcrosser und habe bisher schon 19 Postkarten in die von dir genannten Länder verschickt (Taiwan, China und HongKong) - von diesen Karten sind bei mir zwei Postkarten abgelaufen. Aber das ist bei jedem unterschiedlich. Anfangs habe ich das auch nur mit lateinischer Schrift gemacht, aber irgendwann war mir die Adresse zu lang (dann drucke ich die in der Regel aus). Sollte das bei dir auch möglich sein, wäre meine Idee, dass du das genauso machst. Also du druckst die Adresse, das geht ja direkt wenn du die Adresse gezogen hast und schneidest dann die lateinische Variante ab und anschließend die Variante mit den jeweiligen Schriftzeichen - die klebst du dann beim Adressfeld der Postkarte untereinander. So kann der Postboote des jeweiligen Landes die Schrift ohne Probleme verstehen. 

Anmerkung am Rande: Meistens liegt es nicht an der Post, dass Postkarten "ablaufen". Meistens ist der Empfänger einfach inaktiv und vergisst die Karten, die er bekommen hat zu registrieren.

Ich hoffe, dir geholfen zu haben und dass bei dir nicht mehr so viele Karten expired gehen. 

Grüße Simonie10

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LokiRockOfAges
18.11.2016, 16:28

Leider habe ich keinen Drucker und müsste dafür jedesmal extra in den Copyshop und das ist mir den Aufwand ehrlich gesagt auch nicht wert :/ Aber ansonsten ist das natürlich eine gute Idee...

0

LATEINISCHE Schrift NICHT arabische - es tut mir leid, ich hab mich verschrieben! Leider muss GuteFrage.net mein Edit erst genehmigen, weshalb das immer noch so dumm da steht -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung