Warum lassen so viele Menschen ihr Smartphone nicht aus den Augen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 12 Abstimmungen

Angst, dass sie eine Nachricht verpassen 58%
Gewohnheit 33%
Verlustängste 8%
Angeberei 0%
Angst, sie könnten es liegen lassen 0%

17 Antworten

Angst, dass sie eine Nachricht verpassen

Sie brauchen die permanente Bestätigung, dass es sie noch gibt. Früher war man sich seiner selbst bewusst. Heute braucht man dafür ein Smartphone.

"Ich bekomme eine Nachricht, also bin ich."


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Machtnix53
24.10.2016, 15:07

Deshalb löst es auch existenzielle Ängste und besorgte Fragen bei GF aus, wenn jemand schon mehrere Minuten lang nicht geantwortet hat.

4
Kommentar von PeVau
02.11.2016, 13:23

Danke für den Stern!

1
Angst, dass sie eine Nachricht verpassen

Angst, etwas zu verpassen, die sich zum  SUCHTverhalten entwickelt hat. Schrecklich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@Kometenstaub,

ich weiß nicht, warum viele Menschen ihr Smartphone nicht aus den Augen lassen. Mir ist das ein Rätsel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz unterschiedlich. Ich persönlich habe ab und zu auch mein Smartphone während des Essens in der Hand, und zwar dann wenn ich alleine esse. Das ist meist zur Mittagszeit, und dann wünsche ich mir einfach ein bisschen Nachrichten und Informationen während der Nahrungsaufnahme. Den größten Teil des Tages habe ich aber im Gegenzug das Smartphone in der Tasche oder irgendwo rumliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Angst, dass sie eine Nachricht verpassen

Das ist der "Fluch" der Technik.

Ich finde es auch blöd, dass manche Leute nur noch mit gesenktem Kopf rumlaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie können nicht mehr anders.

Deshalb nutzen viele auch inzwischen die Laternen-App (warnt vor Laternen und Bäumen auf dem Bürgersteig).

Nett finde ich auch immer das Smartphone a la "Kot" d' Azur weil der schöne blaue Hintergrund sich leicht verfärbt wenn auf dem WC mal wieder ein Pokémon unvermittelt  der Schüssel entstiegen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kometenstaub
24.10.2016, 12:06

Bekommt man die Laternern-App im Playstore?? :-)

2

Weil das Handy das neue KUSCHELTIER 3,0 geworden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Verlustängste

Sie haben Angst, dass es geklaut wird :D :D :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gewohnheit

Gewohntheit. Dieser Prozess auf smartphone zu schauen für was auch immer brennt sich mit der zeit so ins gehorn ein das man es einfach in die hand nimmt und drauf schaut ohne nachzudenken.

Ich hab das schon öfter erlebt das jemand das Handy genommen hat, draufgeschaut hat und überhaupt gar nicht wusste warum. Einfach nur weil das gehirn im leerlauf lief.

Auch ist hier der drang immer SOFORT die nachricht zu lesen oder zu antworten sobald das telefon einen mucks macht. Selbst wenn man sich mit anderen personen gerade unterhält. Sowas zeugt dann schon von sucht und ist unhöflich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Angst, dass sie eine Nachricht verpassen

Man könne doch verpassen, dass einer der 500 Freunde gerade auf die Toilette geht oder ein süüüßes Katzenvideo liked.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Internetzugriff
24.10.2016, 11:57

ooooh mein Gott... ich krieg mich nicht mehr 😂😂😂😂😂😂

1

Das ist eine Sucht, so wie viele andere Süchte, wenn man ohne etwas nicht mehr sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Angst, dass sie eine Nachricht verpassen

es ist eine Art Abhängigkeit geworden würde ich sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gewohnheit

Heutzutage ist es normal, dass wir das Smarthphone Tag und Nacht mit uns rum tragen. So bleibt man einfach miteinander in Verbindung (sowohl die Spiele/Apps als auch zum Nachrichten schreiben)

Und ich denke das ist erst der Anfang. In paar Jahren (vielleicht auch hunderten von Jahren) wird die Technologie NOCH weiter entwickelt sein und die Menschheit NOCH abhängiger werden. Liebe Grüße....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Angst, dass sie eine Nachricht verpassen

Ist echt schlimm mit den Smartphones. :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gewohnheit

Heutzutage oft normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie so teuer sind. Und weil jederzeit eine wichtige Nachricht von der Mutti oder dem Olympia-Komitee reinkommen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Angst, dass sie eine Nachricht verpassen

Vielleicht haben sie nur noch virtuelle ,,Freunde" und kein echtes Leben mehr? Schade, schade.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?