Frage von Cri123, 50

Warum lassen sich manche Menschen den Zahnstein nicht entfernen?

Das sehe ich auch bei Menschen, die wirklich auch viel Geld haben und angesehene berufliche Positionen. Vielleicht ist es ihnen nicht bewußt, aber es fällt eigentlich ja sofort auf. Angst vorm Zahnarzt evtl., denn manche scheinen dort seit Jahren nicht gewesen sein. Würdet ihr jemanden darauf ansprechen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SiViHa72, 34

Nein, das ist eben doch was persönliches.

aber es stimmt schon.. ich war auch aus diesen und jenen Gründen lange nicht beim Zahnarzt.... letztens dann endlich doch mal.. und freu mich jeden Morgen, wenn ich vor´m Spiegel stehe und meine schönen, gereinigten Zähne sehe.

Ansprechen würde ich wirklich nur jemanden, dem ich ziemlich nahe bin.. also Partner, Familie, evtl. ne gute Freundin.

Antwort
von Loki87, 35

Kümmere dich doch um dich selbst... 
Lass andere so sein wie sie sind und glotz denen doch nicht in dessen Mund rein... Ja, mag sein das die einen oder anderen Angst haben, oder es garnicht wirklich wahr nehmen... Lass doch jeden selbst entscheiden über dessen Mundhygiene!

Antwort
von DukeSilver, 24

Viele Leute tragen ihren Zahnstein sogar mit Stolz als Zeichen von Wohlstand.

Jetzt wo unser Gesundheitssystem immer mehr den Bach runter geht, gibt es kaum einen größeren Luxus als seinen eigenen Körper runterkommen zu lassen. Besonders Zahnbehandlungen können nämlich extrem teuer werden.

Die Leute sagen also damit im Prinzip aus, ja ich weiß dass dritte Zähne extrem teuer sind, aber ich sche*** drauf, ich hab ja das Geld.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community