Warum lassen sich Frauen in fast allen Kulturen die Haare lang wachsen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schwer zu sagen, aber wahrscheinlich einfach, weil es einfach feminin wirkt. Gesunde, volle, lange Haare lassen auf eine gute Gesungheit und auf einen höheren Östrogenspiegel schließen. Das wirkt unterbewusst wahrscheinlich anziehend. Lange Haare lassen auch die Gesichtszüge weicher erscheinen, weil sie das Gesicht umrahmen und es nicht so hart erscheinen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum auch nicht? Sieht doch gut aus. Ausserdem muss man bei langen Haaren im Gegensatz zu kurzen Haaren nicht viel rumstylen. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?