Frage von Gramppi1998, 59

Warum laggt Minecraft bei mir (neuer PC)?

Hallo liebe Community,

ich habe mir einen neuen PC zusammengestellt und wollte heute Abend mal genüßlich Minecraft spielen, dpoch dann das. Ich erstelle eine Welt auf zerkjlüftet, sie lädt ganz normal und ich laufe los um etwas abzubauen. Ich sehe wie Steve die Hände auf die Erde zu schwingt und wie diese verschwindet. Dock sofort wird dieser Block wieder eingesetz und zerfällt daraufhin einige Sekunden später erneut. Trotz dieses merkwürdigen Vorganges gibt es keinen FPS-Einbruch. Diese bleiben bei durchschnittlich 40 kleben (min. 30). Was läuft da falsch und wie kann ich das Problem beheben?

Antwort
von SvenGotzmann, 42

Die Welt ZERKLÜFTET ist ein spielmodi in minecraft am anfang bei der welt wrstellung weist minecraft daraufhin, dass dieser spielmodi NUR zum Spaß dient und einen achnellen pc erfordert! Am besten erhöhst du die ram die minecraft verbauchen darf!

ANLEITUNG ALS KOMMENTAR

Kommentar von SvenGotzmann ,

Starten Sie den Minecraft-Launcher. Klicken Sie oben auf den Reiter "Profile Editor". Wählen Sie Ihr Profil aus und klicken Sie auf "Edit Profile". Setzen Sie einen Haken vor "JVM Arguments". Fügen Sie im nebenstehenden Textfeld den Befehl "-Xmx[Zuzuweisender RAM]" ein. Ersetzen Sie [Zuzuweisender RAM] durch die neue Größe des Arbeitsspeichers, den Minecraft bekommen soll. 2048M entsprechen 2 GByte, 3072M entsprechen 3 GByte und 4096M entsprechen 4 GByte. ich hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort
von SovietPanda, 29

Spezifikationen deines Computers könnte noch für viele User hier sehr hilfreich sein.

Antwort
von jojoToGo, 24

Was für nen pc?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community