Frage von nopvpgamer, 31

Warum laggt dieser Laptop auf Source-Games (tf2,Garry's Mod, etc..)?

Hallo zusammen, meine Spiele laggen komischer Weise immer wenn ich Steam (bzw. Source) Spiele spiele.

Ich habe alle Grafikeinstellungen runtergesetzt (in TF2 und Gmod) Aber am meisten lagt bei mir Chivalry: Medieval Warfare (ebenfalls Grafikeinstellungen auf LOW)

Soweit ich weiß und habe ich:

Prozessor: Intel(R) Core(TM) i5 CPU M 430 @ 2,27GHz 2,27GHz
Arbeitsspeicher: 8,00 (7,87 GB verwendbar)
Systemtyp: 64-Bit Betriebssystem, x64-basierter Prozessor
Betriebssystem: Windows 10 Pro

Und hier ist so ein Sticker auf meinen Laptop mit der Grafikkarte: Geforce GT320M

Meine Internetgeschwindigkeit ist sehr langsam (ca. 5K). Ich wohne nämlich auf dem Dorf.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Agentpony, Community-Experte für Grafikkarte & PC, 31

Sprichst du jetzt von Lag oder ruckeln? Das sind zwei völlig verschiedene Dinge.

Lag käme von deiner Netzverbindung, Ruckeln von deiner Hardware. Da beides bei dir mangelhaft ist, ist es auch schwer, hier den allgemeinen Fehler festzustellen.

Tendenziell liegt es jedoch an deiner schwachbrüstigen Hardware, sowohl Prozessor, als auch Grafikeinheit sind untere Schiene. Sourcespiele im Besonderen gehen gerne auf den Prozessor. In Chivalry könntest du mal versuchen, ob es was bringt, Physx zu deaktivieren.

Nicht jeder Rechner ist halt zum Spielen selbst älterer Spiele geeignet, und das gilt nochmal doppelt für Laptops.

Kommentar von nopvpgamer ,

Ok danke und ich denke es geht um ruckeln.

Antwort
von Retch, 23

Es gibt nicht mal einen i4 Prozessor

Kommentar von nopvpgamer ,

Tut mir leid, habe mich verschrieben

Kommentar von Retch ,

Und was haste für einen

Kommentar von nopvpgamer ,

steht jetzt richtig da^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community