Frage von Mysticf, 86

Warum läuft meine E-Zigarette ständig aus?

Hallo hab eine E Zigarette von Kangertech. Die Subox Mini um spezifisch zu sein Naja jedenfalls läuft diese sehr oft aus also Liquid obwohl Akku und Verdampferkopf gewechselt ist?! Vor allem wenn ich Liquid einfülle muss ich sie jedes mal zuerst auskloppen weil mir das ganze Liquid sonst im Mund ist. Was kann das sein?

Antwort
von acoincidence, 59

Anwenderfehler !Kloppen ? Es ist ein technisches Gerät. Das Mehr Wartung bedarf als eine Tabak Zigarette. du verstärkt das siffen und auslaufen nur. 

Ok ich hab mich abgeregt. 

Also schaue dir mal mit ein wenig Verständnis an wieviel Liquid  eingefüllt werden darf. Es darf nicht bis zum oberen Ende des Luftröhrenschnitt aufgefüllt werden weil der verdampferkopf da noch darüber steht wenn die base aufgeschraubt wird. 

Kanger sifft selten und es ist leicht in den Griff zu bekommen. Ich gehe täglich wie folgt vor. 

Mundstück abnehmen und unter Wasser reinigen dann trocknen und bei Seite legen. Mit einem Stück von der  Haushalts Rolle kondensatreste abrupfen. 

Siffen tritt  bei Kanger immer erst später auf die ersten Anzeichen sind ein blubbernes Geräusch und nicht dieserart typische knistern. 

Sobald es blinder oder täglich 

Etwas haushaltsrolle dünn aufdrehen dünner als ein wattestäbchen und in das Luftröhr von außen einschieben bis zum verdampferkopf. Dann ggf.  Ein wenig den feuertaster drücken. 

Danach ist das überflüssige liquid entfernt. Und bei der richtigen zugtechnik ist siffen ein seltener Anblick 

Siffen wird verstärkt wenn zu heftig gezogen wird und das Luftloch nicht auf ganz offen steht. 

Mit wieviel Watt dampfst du ?

Die richtige Watt Einstellung ist auch sehr wichtig. Bei zu wenig Watt wird das liquid nicht schnell genug erhitzt . 

Antwort
von Tiveman, 48

Das kann bei der Subox an 2 Dingen liegen:

1. Falsches einfüllen. zu schnell und schwungartig und dadurch kommt liquid ins innenröhrchen. Da ist dann eben auch zu viel sobald du anfangst zu dampfen und das sifft.

2. Bei selbstwickler und gekauften Verdampfern kommt es vor das die Baumwolle das nachführ Loch des Liquids zum Haupttank nicht richtig abschließt.

Dadurch träufelt unaufhörlich zu viel Liquid in die Hauptführung und entweder es sifft nach unten ab oder blubbert nach oben raus sobald man es aktiviert.

Mein Tipp:

Geh sorgsamer vor beim Nachfüllen und geh mit mehr Ruhe da ran. Ausserdem überprüfe mal deine Wicklung. Ich vermute da ist was nicht ganz richtig.

Antwort
von Rene0910, 40

Mein Tipp wäre den Tank nur so voll befüllen das der letzte halbe Zentimeter des kamins nicht bedeckt ist.Fehler durch falsche Benutzung gut möglich.

Antwort
von lextra79, 55

Das geht mir auch oft so. Wenn man mal zu fest zieht, kommt Liquid ins Innenröhrchen. Mal die E-Zigarette auf den Kopf drehen und kräftig ziehen. Wenn das nicht hilft, alles mal auseinander nehmen und säubern. Schau mal, ob die Dichtgummis im Tank noch sitzen. Beim Neubefüllen auch nicht bis Anschlag voll machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten