Frage von pc333, 56

Warum läuft mein 125ccm Motorrad auf gerader Strecke lediglich knappe 85 kmh?

Hallo zusammen, ich habe das Problem dass meine Rieju 125ccm Freejump nur ca. 85 kmh auf gerader Strecke fährst. In den ersten vier Gängen funktioniert alles perfekt und ich kann auch alle Gänge ausfahren doch im fünften Gang fehlt dann plötzlich der Schub. Sie wird also entweder langsamer oder schafft gerade mal 5 kmh mehr als im 4. Gang. Woran könnte das liegen und wie kann ich das Problem beheben?

Antwort
von migebuff, 44

wie kann ich das Problem beheben?

???

Das Ding ist drei Monate alt, Neufahrzeug und schafft nicht die zugesicherten Fahrleistungen - ab zum Händler damit und reklamieren, warum willst du da selbst dran herumbasteln?

Kommentar von pc333 ,

Naja ich weiß eben nicht ob dieser Fehler so relevant ist um des Motorrad gleich zu reklamieren. Dachte es wäre vielleicht nur eine Kleinigkeit oder so

Kommentar von migebuff ,

Wir sprechen hier von einer Abweichung von über 20% bei der Höchstgeschwindigkeit. Der Händler hat den vollen Preis verlangt, also soll er auch den Vertrag voll erfüllen. Am Ende liegt noch eine falsche Vergasereinstellung vor, das Ding läuft zu mager, frisst sich, und dann heißts, dass du den extremen Leistungsverlust zwar bemerkt hast, aber einfach weitergefahren bist.

Ich würde in der Gewährleistungs- oder gar Garantiezeit da garnichts dran machen, auch wenn ichs könnte. Soll sich doch der Händler drum kümmern. Wenn du selbst Hand anlegst, wird man in Zukunft bei jedem Gewährleistungs- oder Garantiefall argumentieren, dass du schon dran rumgebastelt hast, egal was später noch anfällt.

Er muss ja nicht das Fahrzeug komplett zurücknehmen, nur den Mangel abstellen.

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 56

Wie alt ist das Mopped denn?  Und wurde irgendwas dran geändert? Auspuff? Übersertzung? 

Kommentar von pc333 ,

komplett neu etwa 3 Monate alt sind jetzt knappe 1000km drauf

Kommentar von Effigies ,

Ok, dann ist es zumindest mal ned die alte 80er Sperre. 

Aber da ist die ja noch gar ned fertig eingefahren, da sollst du eh noch nicht so schnell fahren. die überdreht doch.

Und nur 300km im Monat? Wieso fährst du so selten?

Kommentar von pc333 ,

Wann ist sie denn eingefahren? Und was versteht man unter überdrehen? Ich hab keine  Ahnung von diesem Thema ^^

Kommentar von Effigies ,

Keine Ahnung, aber ein nagelneues Mopped kaufen.........  Supi.

Ein Motor muß wenn er neu ist eingefahren werden damit sich alle mechanischen Komonenten auf einander einschleifen können. Wie genau steht in der Betriebanleitung. Normal mind. 1000km in denen der Motor vorsichtig warm gefahren werden muß und nicht so hoch drehen darf. Meist in mehreren Stufen, die ersten 100km ganz vorsichtig, dann etwas lockerer, aber niemals vollgas. 

Kommentar von pc333 ,

Ok danke! Aber selbst wennn sie eingefahren ist fährt sie deswegen doch trotzdem keine 110 kmh wie im Fahrzeugschein beschrieben oder?

Kommentar von Effigies ,

Aber selbst wennn sie eingefahren ist ...

Ja isse jetzt eingefahren oder nicht?

Weil wenn du sie von Anfang an hoch gedreht und Kurzstecke gefahren bist kann der Motor bereits so   geschädigt sein, daß es eben nicht mehr läuft.

Kommentar von pc333 ,

also ich bin eigentlich immer mit eher niedriger Drehzahl gefahren und habe auch nicht wirklich oft stark beschläunigt

Kommentar von Effigies ,

Du hast noch nicht gesagt warum die  in 90 Tagen nur 1000km gefahren ist.

Während dem Einfahren soll man eigentlich keinen Turn unter 100km fahren , da es ja schon 10km braucht bis der Motor richtig warm ist. Damit dürftest du weniger als 1x die Woche gefahren sein. Da stimmt doch was ned.

Kommentar von pc333 ,

ich hab erst seit einer Woche meinen Führerschein davor ist sie nur rumgestanden. Aber ich bin eigentlich nie mehr als 60 km am stück gefahren

Kommentar von Effigies ,

Dann ist sie auch ned 3 Monate alt sondern 1 Woche.

1000km  mit Strecken unter 60km. Da mußt du ja in 7 Tagen mindesten 20x losgeritten sein.  Das wäre denn wieder ziemlich fleißig ;o) 

An sonsten hat migebuff recht, stells dem Händler hin, soll der sich drum kümmern. Der hätte dir ja auch das mit dem einfahren erklären müssen. 

Kommentar von pc333 ,

ja bei uns waren Ferien ^^ ja ok ich frag mal den Händler was da los is . Danke schon mal ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community