Frage von ondori87, 141

Warum läuft kühlflüsigkeit beim fast neuem Kühlschrank aus?

Haben vor circa 6 Monaten einen neuen Kühlschrank gekauft,diesen 2 tage stehen lassen bevor wir ihn angeschlossen haben und nun tritt ständig flüssigkeit aus. Haben schon den kundendienst des Herstellers informiert der jemanden schickt aber aus erfahrung rechne ich damit das man versuchen wird es als eigenverschuldung dar zu stellen damit die ja nichts zahlen müssen. Daher die frage woran kan das liegen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von pwohpwoh, 105

Was da läuft, ist Kondenswasser, was zunächst gefriert und dann abtropft.. Die Rückseite des Kühlschranks  bzw. die Leitungen sind schlecht isoliert. Das muss der Kundendienst nachbessern. Außerdem wird er dir empfehlen, die Kühltemperatur zu drosseln, wozu du nicht verpflichtet bist. Wenn nach der 2. Reparatur keine Besserung eintritt, hast du das Recht auf Wandlung.

Antwort
von Mompfi2009, 77

Das Kältemittel bei Kühlschränken ist gasförmig... Also kann das schonmal nicht austreten... Das ist sicherlich Kondenswasser war nicht vernünftig Verdunsten kann.

Antwort
von Geisterstunde, 91

Vermutlich ist die Kühlflüssigkeit-Leitung undicht.

Antwort
von ondori87, 85

so sieht der kühlschrank auf der rückseite jetzt aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten