Frage von Gym80951996, 139

Warum läuft auf ARTE immer so komisches verwirrendes Zeug?

Ja warum hä?

Antwort
von NinthFived, 65

Der Sender ARTE

Schwerpunkte sind Kultur, Europa und die Vermittlung von Informationen aus vorzugsweise ungewöhnlichen Perspektiven. (wiki)




Zusammengefasst - ARTE sendet viel:

-Non-Mainstream - Sendungen und Filme
-Kunstspezifische Filme (Kunstfilme)
-Avantgardefilme (anderes Wort: Experimentalfilme)
-Independent-Filme
-Sendungen über neue und alternative Kulturen
-und vieles mehr...


Diese Formate sind meistens ein bisschen "komisch/verwirrend".


Antwort
von Uzay1990, 12

Ganz einfach: Der hirnverbrannte Schwachsinn läuft auf den Privatsendern ;-)

Und im übrigen, niemand zwingt dich ein intellektuell anspruchsvolles Fernsehprogramm dir anzusehen :-)

Antwort
von lalala321q, 22

das nennt man Kultur und Sachen zum Nachdenken bzw. eine Sache die Welt mal aus einer anderen Perspektive als RTL zu sehen. Das ist schon klar dass das für dich komisch sein muss.

Antwort
von Schwoaze, 62

Das ist für so Leute, die ihr Gehirn anstrengen wollen.
Du wirst ja auch andere Sender haben!

Kommentar von Gym80951996 ,

Sei nicht so frech

Kommentar von Schwoaze ,

Ist nicht frech gemeint. Arte ist ja wirklich ein Sender mit einem ganz speziellen Programm. Ab und zu hab ich schon recht interessante Dinge dort gesehen. Aber um diese Uhrzeit ist leichte Kost sicher angenehmer.

Kommentar von Gym80951996 ,

Dann habe ich das falsch aufgegriffen :) Entschuldige.. 

Antwort
von uncutparadise, 15

Was ist denn für dich verwirrendes Zeug ?

Antwort
von ETechnikerfx, 41

Ich finde ARTE bietet ein außergewöhnliches Programm welches sehr nah am Menschen produziert wird und Reportagen sehr oft aus der Lebensicht sprechen.

Komisches Zeug läuft übrigens meistens auf RTL2, da wo die so komisch sprechen und das Schauspielhandwerk nicht können (Extrem viel Werbung und Null-Inof-Politik). Warum machen die das nur hä?

Kommentar von Gym80951996 ,

RTL 2 ist nicht so mein Sender, da läuft tatsächlich nur Schrott. Und ja wenn du das so aus der Sicht wiedergibst könnte da eigentlich auch was dran sein.. Habe den Sender eher weniger geschaut und wenn man mal reingeschaltet hat war es eine etwas andere.. Atmosphäre sage ich mal.. Ich schaue eher DMAX oder andere Kanäle rund um Technik und Autos

Antwort
von MrRomanticGuy, 24

Ich bitte Dich, Gute Zeiten/Schlechte Zeiten, Big Brother und Co sind "verwirrend" und "komisch". ^^

Antwort
von JoGerman, 6

Als 20-jähriger hast du die Entwicklung der TV-Sender erst mitbekommen, als die Privatsender (RTL- und Pro7-Gruppe usw.) schon auf dem Markt waren.  

Fernsehen als kulturvolle, interessante und vor allem bildende Freizeitbeschäftigung wurde durch das Aufkommen der Privatsender zur inhaltlosen, marktschreierischen und billigen Massenware mit dem Hauptaugenmerk auf Einschaltquoten, weil sich damit der Preis der Werbeminute weiter erhöhen lies.  
Einfach gesagt: Egal wie schlecht das Programm ist, Hauptsache, es schauen viele. 

Ich will nicht sagen, dass auf den Privaten nur Müll läuft, aber die Tendenz ist nicht zu übersehen.  

Wenn man sich das Nachmittagsprogramm (Stichwort: Scripted Reality) ansieht oder auch Daily Soaps, Sendungen mit vorrangig voyeuristischem Hintergrund (Wollnys, Geissens, Big Brother, Castingshows usw.), ist mir arte mit "Xenius", "Futuremag", "Mit offenen Karten" oder Dokus über fremde Länder allemal lieber.  

Das Problem ist, das ein billiges einfaches Programm auch von Leuten verstanden wird, die bereits seit der Schulzeit einen niedrigen Bildungsstand haben und deshalb von diesen auch vorrangig geschaut wird.
(Natürlich gilt das nicht für ALLE).  

Das zieht sich dann weiter auf nachfolgende Generationen und Freundeskreise und hat sich bis heute soweit fort bewegt, dass billig produzierte Sendungen zum täglichen TV-Konsum gehören und als "normal" angesehen werden, während Sendungen mit einem Mehrwert an Kultur und Bildung als "komisch verwirrend" wahrgenommen werden.


Antwort
von Tastenheld, 49

Weil es französische Kunst ist und deutsche Hirne damit verwirrt? Was genau find so du denn verstörend? 

Kommentar von Gym80951996 ,

Verstörend war irgendwie etwas übertrieben ausgedrückt... manchmal fesselt einen das irgendwie, wenn man so reinschaltet und dann geht es da manchmal um Sachen da fragt man sich was soll das? :D :)

Kommentar von onidagori ,

Genau so wie so manche Fragen und Kommentare hier. 

Kommentar von Tastenheld ,

ARTE ist halt mehr nach Themen aufgebaut, als nach bestimmten Sendungen zur Prime Time wie kommerzielle TV Sender. Da es in Frankreich sogar noch prominenter im TV vertreten ist, sind auch viele Themen dabei, die in DE zukurzkommen. DE ist halt nicht Nabel der Welt, so dass Reportagen über Afrika oder den Nahen Osten in Frankreich präsenter sind als im DE TV. 

Zudem geben auch TV Sender aus dem französischen Kulturkreis also Canada, Schweiz, Belgien etc Programme zu. Diese Themen haben dann einen weiterhin anderen Schwerpunkt. 

Als zurücklehnen und genießen.

Antwort
von Juliie1996, 71

Um leute zu verwirren

Kommentar von Gym80951996 ,

Verwirrt es dich denn?

Kommentar von Gym80951996 ,

Hübsche Tattoos hast du :)

Kommentar von Juliie1996 ,

Nein ich schaue sowas nicht :3. Und danke :)

Kommentar von Gym80951996 ,

Ja 😁 und was machst du hier um 5 Uhr morgens? Musst du denn nicht ins Bett? :)!

Kommentar von Juliie1996 ,

Kann nicht schlafen :(

Kommentar von Gym80951996 ,

Mies 😟 ich habs noch garnicht probiert 😅

Kommentar von Juliie1996 ,

Solange es noch dunkel draußen ist, ist halb so schlimm :b

Kommentar von Gym80951996 ,

Ja das stimmt :P wie findest du denn mein Foto wenn ich fragen darf 🙈

Kommentar von Juliie1996 ,

Kann ich leider nur live beurteilen. :b

Kommentar von Gym80951996 ,

Live inwiefern? :)

Kommentar von Juliie1996 ,

Da muss ich das gesamtbild sehen :) und dein gesicht :)

Kommentar von Juliie1996 ,

Wenn du mir deine nr per pn schickst dann ja :

Kommentar von Juliie1996 ,

:)

Kommentar von Gym80951996 ,

Okay :) mache ich..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community