warum läst man Israel die Gaza Politik durchgehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was für eine Gaza - Politik ?

Halten wir mal fest:

  • Die "Palästinenser sind nichts anderes als Araber.
  • Muslime haben sich die Vernichtung Israels auf die Agenda geschrieben.
  • Israel wird laufend aus Gaza angegriffen.
  • Terroristen versuchen ständig von Gaza aus Israel in irgend einer Form zu attackieren.

Und jetzt gehen wir mal komplett ins Detail. 

Der einzige nicht islamische Staat an den Gaza grenzt ist Israel. Alle anderen Staaten sind die islamischen Schwestern und Brüder der islamischen Palästinenser.

Gaza selbst ist einfach nur ein Drecksloch. Die Häuser kaputt, die Menschen müssen teilweise in Zelten leben, Wasser ist rationiert, Strom gibt es kaum. Die Leute dort haben weder Arbeit noch Perspektive.

...und...wo ist jetzt da das Problem ?

Wenn der Islam Israel mal zeigen wollte wo der Hammer hängt, dann wäre Gaza eine blühende Landschaft mit Häusern die goldene Dächer haben.

Was will der Islam denn ?

Man belässt die Palästinenser seit Jahrzehnten im Dreck um mit dem Finger auf Israel zu zeigen.

Schau Dir nur mal die Landkarte an. Dann kannst Du Dir Deine Frage selbst beantworten.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von surfenohneende
22.05.2016, 23:27

Israel wird laufend aus Gaza angegriffen.

Umgekehrt ( seit 19. / Anfang 20. Jh) ), auch bei Operation "Protctive Edge" 2014 flogen erst keine Raketen, trotzdem eröffnete Israel den Krieg ... natürlich lassen sich das die Palästinenser nicht gefallen ... Es gab auch bei den Mördern (welche Lebenslänglich oder Todesstrafe verdienen) an den 3 Israelischen Jugendlichen keine Verbindung zur Führung der Hamas bzw. keine Befehle von der Hamas -> Das wusste auch der Israelische Mossad schon ( der Mossad ist einer der besten Geheimdienste der Welt, mit spietzeln überall ! )... natürlich wird Das nicht "an die große Glocke gehängt" & kommt erst recht nicht in den westlichen Gleichrichter- Mainstream- Massen- Medien

Es gibt ständig Israelische "Incursions" auf das Territoriums Gazas & ständig Schüsse auf Fischer, Bauern (Farmer), Demonstranten -> alles um die Hamas zu provozieren, um wieder einen politisch mehrfach profitablen Krieg zu "rechtfertigen" ... nur dumm, dass sich die Hamas im Moment nicht provozieren lässt ^^

Israel blutet Gaza langsam aus ( Infrastruktur incl. Wasserversorgung & Abwasserentsorgung / Bodenversuchung, Elektrizität, Öl, Lebensmittel, Maschinen ) & greift laufend Gaza an & verübt dauernd Kriegsverbrechen & Verbrechen gegen die Menschlichkeit -> damit die aktuelle regierende braune Partei Stimmen kriegt bei der Wahl

http://www.daysofpalestine.com/wp-content/uploads/2015/12/benzi-gopstein.png

https://thetaleofbittertruth.files.wordpress.com/2013/12/israel-rabbi-eli-ben-dahan.jpg

Terroristen versuchen ständig von Gaza aus Israel in irgend einer Form zu attackieren.

"Israel" wurde auf Basis von Terrorismus gegründet -> Hagana (Jetzt IDF), Irgun, Stern, ... ( diese Zionistischen Terrororganisationen haben Ende 19 Jh / Anfang 20. Jh mit dem Terror angefangen um Juden & Muslims zu spalten -> "Devide & Conqer" -Taktik

... King David Hotel bombing ... Zionist political violence, ...

Schau Dir nur mal die Landkarte an. Dann kannst Du Dir Deine Frage selbst beantworten.

Karte ... Gut:

http://www.ifamericansknew.org/images/FourMaps2.png

Video link:

Vergiss NATO- / USA- Propaganda-TV / Volksempfänger 2.0 

Das Deutsche Fernsehen lügt seit mindestens 1936 & hat es nie verlernt 

Der einzige nicht islamische Staat an den Gaza grenzt ist Israel.

Nicht wirklich 

1. Israel verstößt gegen die Thora & begeht schwerste Verbrechen an den Palästinensern -> d.h. kein Jüdischer Staat sondern ein scheinheiliger Staat

2. die Meisten Menschen unter Israelischer Herrschaft ( incl., besetzter & belagerter Gebiete -> Gaza, Westbank, Ost-Jerusalem ) sind keine Juden sondern Muslims 

Gaza selbst ist einfach nur ein Drecksloch. Die Häuser kaputt, die Menschen müssen teilweise in Zelten leben, Wasser ist rationiert, Strom gibt es kaum. Die Leute dort haben weder Arbeit noch Perspektive.


Das ist Israels Werk 

Wenn der Islam Israel mal zeigen wollte wo der Hammer hängt, dann wäre Gaza eine blühende Landschaft mit Häusern die goldene Dächer haben.

???

Man belässt die Palästinenser seit Jahrzehnten im Dreck um mit dem Finger auf Israel zu zeigen.

Dafür verantwortlich sind USA & Israel

0

Und so sollte es laufen:

Israle zieht sich auf die Grenzen vor 1967 zurück, so dass es einen palästinensischen Staat endlich geben kann und im Gegenzug anerkennt dieser das Existenzrecht Israels. Eigentlich keine übermäßige Forderung und schon mal garnicht utopisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von surfenohneende
22.05.2016, 23:58

Und so sollte es laufen: Israle zieht sich auf die Grenzen vor 1967 zurück, so dass es einenpalästinensischen Staat endlich geben kann und im Gegenzug anerkennt dieser das Existenzrecht Israels. Eigentlich keine übermäßige Forderung und schon mal garnicht utopisch.


JA, so SOLLTE es sein

und die Hamas hat Das sogar angeboten ( innerhalb der vor-1967 Grenzen)  ^^

nur leider Widerstand dagegen überall, aber besonders Israel ist extrem störrisch
0

Zu diesem Thema wirst du viele Diskussionsreiche Antworten kriegen ,ich sehe es einfach so dies ist dort vorallem ein Religiöser Krieg und einer den es schon sehr lange gibt und der wird auch noch sehr lange anhalten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung