Frage von Nosferatu33, 44

Warum lässt Dr.Manhattan zu, dass normale Menschen bestimmen was er tun soll?

Ich meine schließlich hat er ja übermenschliche Kräfte und ist unsterblich. Also sagen andere was er zu tun hat, obwohl er eigentlich die ganze Welt beherrschen könnte mit seinen Kräften?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BellaBoo, 30

Weil es ihm viel zu unwichtig ist die Welt oder die Menschen zu beherrschen. Das alles ist für ihn vollkommen egal, er verliert auch im Laufe der Zeit immer mehr das Interesse für die Menschheit und widmet sich mehr und mehr seinen Forschungen.

Er hört auch nicht auf Menschen...er macht das weil es Kinkerlitzchen für ihn sind...

Kommentar von Nosferatu33 ,

Danke


Kommentar von BellaBoo ,

Kein Thema...

Antwort
von fernandoHuart, 33

Geltungsucht.

Es ist zwar toll allmächtig zu sein aber wenn Keiner es weißt und/oder zu doof ist es zu merken, musst man was tun.


Wer ist Dr. Manhattan?

;-) <--


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten