Warum schreibt die Bild Zeitung so viele Märchen wenn der Tag lang ist?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

ganz ehrlich, heute wird die bild gelesen, morgen ist der fisch eingewickelt.

sobald man auf einen artikel reagiert, wird es noch schlimmer, dann heisst es, das man interview machen möchte, das es richtiggestellt wird und da wird man dann völlig falsch zitiert.

ich habe mal nachts, als ich nicht schlafen konnte kurz eine meldung zu einem promi gehört, der steuern hinterzogen hat. das waren 2 sätze. morgens um 8, wenn alle zuhören, gab es ein ganze geschichte, die man sich ausgedacht hatte, damit die leute zuhören.

und so ist es auch bei der bildzeitung, sie soll unterhalten und weniger informieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unbedingt ! "Bild Dir Deine Meinung!" ist zwar ein sehr guter Slogan. Aber er wurde für diese "Zeitung"(?) leider völlig verschwendet!

"Blindenhund wurde blind !" lautete mal eine Überschrift. Mit derart spektakulären Neuigkeiten seine Mitmenschen... ja was eigentlich ? Unterhalten ? Ihnen das Gefühl geben etwas "Interessantes" zu lesen ?... zeugt wirklich davon, wie jemand aus Sch... versucht Geld zu machen :-( 

Ich verstehe nicht warum dieses überflüssige Blatt immer noch im Vertrieb ist. Anscheinend wollen wir das so. Sind wir denn alle Bluna oder sogar Bild ?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso stellst du so viele Blöde Fragen wenn der Tag lang ist?...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

scheinbar will das der Leser

du schaust ja (vermute ich) auch RTL und liesst so nen Schrott wie Hurriyet

jeder wie ihm beliebt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hassanvollkanne
03.02.2016, 14:24

narichten gucke ich bei rtl 2 und rtl standard gucke ich nur wenn dsds kommt

0

Du solltest "Die verlorene Ehre der Katarina Bluhm" lesen. Da geht es um sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt sich leider Pressefreiheit. Da braucht man schon einen guten Anwalt.

Manche sagen auch "Lügenpresse" ... uups. Hab ich das gerad laut gedacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
03.02.2016, 14:32

Die, die 'Lügenpresse' schreien, werfen meist alle Medien in einen Topf.

1

Weil die Bild-Zeitung für die große Masse ausgelegt ist. Und die große Masse ist ziemlich Unterbelichtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gina02
03.02.2016, 14:15

Du zählst Dich natürlich nicht dazu, gell? Pfff!

1
Kommentar von nanno99
03.02.2016, 14:16

DU hälst mich für dumm  ???

0

Komisch: Alle Welt schimpft auf die "Bild", aber sie wird täglich millionenfach gekauft! Und ich nehm´doch an, nicht um sich den Hintern abzuwischen, sondern sie wird gelesen!

Und Du liest nur ein einziges Mal und "Bildest Dir Deine Meinung"! Genau das rät das Blatt auch! :)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hassanvollkanne
03.02.2016, 14:22

nein ich habe von anderen gehört das die lügen erzählen und alles übertreiben und von ein kumpel halt der die sogar anzeigen wollte die haben ihn interview gegeben und da haben die sachen erzählt wovon er garnicht gerdet hat

1

ich habe auch schon von anderen gehört das die Manchmal sehr viel stuss reden

Damit sind sie nicht allein, wenn ich dein Profil mit deinen Fragen vergleiche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BILD ist das schlimmste Schmierenblatt der Nation - dagegen hilft nur eins:

IGNORIEREN

Wenn sie keiner mehr kauft, ist Schluss damit.

Im übrigen gibt die Pressefreiheit keine vorsätzlichen Lügen her!
Dein Schulkamerad kann die Zeitung verklagen und Schadensersatz wegen Rufschädigung fordern - vorausgesetzt, dass nichts davon stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung