Frage von gregor443, 88

Warum kursiert im Internet soviel falschen Wissen zum Wellensittich?

Warum trifft man dieses falsche Wissen gerade auch auf den bekanntesten Web-Sites zum Wellensittich an?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Capo94, 28

Einer hat angefangen und alle anderen schreiben ab! :D

Kommentar von gregor443 ,

Das stimmt! Man kann genau dieses Verhalten sehr oft beobachten.

Je öfter etwas falsch abgeschrieben wurde - für desto wahrer halten es die nachfolgenden User - es sei denn, sie denken selbst darüber nach und bemerken den Schwindel.

Antwort
von spikecoco, 13

wenn du so von dir und deinem Wissen überzeugt bist, bekannte Web-sites als Unwissend hinstellst, wäre es doch an der Zeit, dein  Wissen uns zugänglich zu machen. Also, stelle deine eigene Seite ins Netz, die uns bestens aufklärt .  Damit wir nicht mehr unsere Unkenntnis zum Besten geben müssen.

Antwort
von Kallahariiiiii, 65

Ich kenne mich mit Wellensittichen nicht aus.
Grundsätzlich frage ich mich jedoch, was dich zu dieser Aussage qualifiziert.
Woher weißt du, dass das was dort steht falsch ist? Und wenn du dir so sicher bist, dass das falsch ist, dann kontaktiere doch den Betreiber dieser Website und kläre ihn über seine Unwissenheit auf. 

Antwort
von Malavatica, 58

Weil alle anderen natürlich keine Ahnug haben ( Ironie Ende) 

Kommentar von gregor443 ,

Es gibt zu wenige - die wirklich Ahnung haben! - wobei wir das Jahr 2016 schreiben.

Und zu viele mit "gefährlichem" Teilwissen - was sie aber nicht richtig in ein Fachgebiet einordnen können - wodurch sie dann zu falschen Schlüssen gelangen!

Der Volksmund kennt dieses Phänomen schon sehr lange.

Deshalb benennt er es auch treffend:

"Die Einäugigen sind die Könige unter den Blinden!"

Antwort
von 716167, 58

Woher kannst du das denn beurteilen? Du bist doch derjenige, der hier hunderte Fragen zu Wellensittichen stellt.

Kommentar von DieRatSuchende1 ,

Sein profilbild sagt ja schon alles :D der vogelexperte

Kommentar von Malavatica ,

Er lässt eben keine anderen Meinungen gelten. Für ihn sind andere nur "Tierschützer ".

Kommentar von gregor443 ,

Ich stelle sie mitunter .... ... um sie später richtig zu beantworten.

Kommentar von 716167 ,

Mitunter? Zur Zeit stellst du sie hier aber massenhaft.

Kommentar von gregor443 ,

mich qualifizieren dazu mehr als 50 Jahre Wellensittichhaltung, -zucht und -Forschung.

Kommentar von 716167 ,

Dann musst du doch gar keine Fragen mehr zu dem Thema stellen?

Kommentar von gregor443 ,

20 Jahre Internet haben die Wellensittichhalter nicht schlauer gemacht - eher ist das Gegenteil eingetreten.

Kommentar von gregor443 ,

Ich müsste keine Fragen dazu stellen - das stimmt! - aber ich gebe später gern die richtigen Antworten - für die wenigen Wellensittichhalter, die noch danach suchen. Die meisten glauben, ohne weiter darüber nachzudenken und ohne es selbst zu merken, allen möglichen Schmarrn, der ihnen vorgesetzt wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community