Warum kritisieren die Deutschen so viel?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo! Frage doch warum Menschen so viel kritisieren. Das machen nämlich Russen und Kanadier auch.

Kritik iost ein wichtiger  Teil auf dem Weg zu Verbesserungen.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

weil Kritik hier salonfähig ist. Weder müssen wir hier mit drakonischen Strafen rechnen, wenn wir unsere Meinung sagen, noch sind Diskussionen hier von der Gesellschaft unerwünscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum reden die Deutschen Deutsch?

kam einfach so...
hat sich so eingebürgert
hat auch seine Vorteile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es typisch "deutsch" ist, Sachen besser machen zu wollen. Dazu gehört auch Kritik, damit andere ihres besser machen können.

Ich denke da gerade an Lothar Späth, der mal sagte: "Es ist mein Beruf, daß mich alles stört, was anderswo besser ist als in Baden-Württemberg."


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ein Privileg, kritisieren zu dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie es dürfen. In Saudi-Arabien darfst du viele Dinge nicht kritisieren, außer du willst mal 100 Peitschenhiebe auskosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wem es gut geht,der kritisiert auch viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung