Frage von ShoppingQeen, 138

warum krieg ich standig solche mails siehe details und sind das betrüger?

hiermal ne bsp nachricht:Schönen guten Tag, Wir zahlen Ihnen gutes Geld für eine unanstrengende Arbeit. Falls Sie in unserer Organisation arbeiten werden, erhalten Sie die Gelegenheit, von 4.000,00 EUR bis 8.000,00 EUR pro Monat zu bekommen. Für diese Mitarbeit werden Sie insgesamt 2-3 Stunden Ihrer Zeit 8 Tage pro Monat benötigen. Man kann diese Partnerschaft mit Ihrer Festanstellung vereinbaren! Ihr Lohn beträgt Minimum 400,00 EUR für jede ausgeführte Aufgabe.

Es werden folgende Handlungen notwendig sein:

  1. Wir verschicken einen Geldbetrag ab 2.000,00 EUR auf Ihr Bankkonto.
  2. Am Tag, wo die Geldüberweisung auf Ihr Konto versendet wird, nehmen Sie das Geld in bar ab.
  3. Sie behalten für sich 20% von der auf Ihrem Konto eingetroffenen Summe der Überweisung.
  4. Den Rest von dem auf Ihrem Konto eingegangenen Geld verschicken Sie unserem Geschäftsbetrieb.
  5. Wenn Sie alles in Ordnung und zur abgesprochenen Frist erledigt haben, verschicken wir die nächste Überweisung auf das Konto, das auf Ihren Namen läuft.

Die Summen der Anweisungen, die auf Ihrem Konto eingehen und die Anzahl von denen können unterschiedlich sein, alles hängt nur von Ihrem Wunsch und Ihren Möglichkeiten ab. Sie laufen absolut kein Risiko bei dieser Mitarbeit und Sie übertreten kein einziges Gesetz der BRD und von der Europäischen Union.

Falls Sie bereit sind, bei uns zu arbeiten, schicken Sie uns eine E-Mail zu. Wir treten mit Ihnen baldmöglichst in Kontakt und beantworten Ihre jeglichen Fragen.

Bitte haben Sie acht drauf, dass die Antwort auf Ihre Erkundigung von einer anderen E-Mail einläuft, bitte beachten Sie Emails, die an Ihre E-Mail Adresse von neuen unbekannten E-mails geschickt werden.

Schicken Sie uns bitte Ihre Handynummer, das ist das beste Mittel, sich mit uns in naher Zukunft ins Benehmen zu setzen. Eilen Sie sich, die Anzahl der Stellungen ist beschränkt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schokolinda, 97

passiert relativ oft, dass emailadressen weiter verkauft werden.

ignoriere den mist einfach- ist doch klar, wenn dir jemand, der noch dazu ein völlig fremder ist, einen großen geldbetrag quasi schenken will, dass das nicht mit rechten dingen zugeht. das beispiel klingt nach geldwäsche oder es gibt anschliessend jemand deine bankdaten für online-einkäufe an = zu zahlst.

benutze eine email für private dinge und eine für bestellungen etc. dann kriegst du zur privaten kein spam und bei der anderen weißt du, dass nur die, die in zusammenhang mit einer tatsächlichen bestellung stehen, ok sind.

Kommentar von ShoppingQeen ,

warum verkaufen die emailadressen heisst das das ich deswegen in mein meet me account nich mehr rein komme ? und was heisst das für mich?

Kommentar von Schokolinda ,

ne, die verkaufen nur die adresse, nicht deinen account.

man bestellt irgendwo was oder man wird irgendwo mitglied, gibt seine emailadresse an und diese wird dann zusammen mit anderen auf einer langen liste verkauft. nun hat der käufer adressen, die er anschreiben kann.

Antwort
von Georg63, 86

Schau mal nach den vielen Fragen von Leuten, die Geld für einen Kauf auf ein deutsches Konto überwiesen haben und dann keine Ware bekamen ....

Das Geld landet auf deinem Konto, du hebst 80% davon ab und schickst es anonym ins Ausland.

Nun überleg mal selbst, wie lange das gut geht .... die betrogenen Käufer erstatten Anzeige bei der Polizei .... die ermitteln ganz schnell den Kontoinhaber ..... und stehen morgens um 4 bei dir im Zimmer mit Handschellen für dich und Kisten für deinen PC und alles was dazu gehören könnte .... da du den Verbleib des Geldes nicht nachweisen kannst, bleibt die Strafe und einige tausend Euro Schulden an dir hängen.

Diese Masche wird üblicherweise der Nigeria-Connection zugeschrieben, auch wenn die sicher auch von vielen anderen genutzt wird.

Antwort
von TorDerSchatten, 83

Es ist Betrug und wenn du mitmachst, verdeckst du Straftaten. Die waschen ihr dreckiges Geld über dein Konto

Antwort
von Bunti99, 90

betrüger nicht drauf klicken einfach löschen 

Antwort
von Delveng, 74

Solche E-Mails sollte man ungelesen sofort entsorgen.

Antwort
von nopvpgamer, 75

Geht nicht / ist reine abzocke

Antwort
von Carlystern, 63

Ja das ist selbstverständlich Betrug. SOwas nennt man Geldwäsche.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten