Frage von Lyzzi, 52

Warum kostet ein Zusatzticket mehr als ein normales Ticket?

Ich wollte Morgen nach Wuppertal fahren. 

Kann nur bis Wuppertal Vorwinkel fahren, den Rest muss ich mit einen Zusatzticket fahren, was ich komisch finde, denn da ist doch ein normales Busticket für Wuppertal günstiger. 

Ich will ja nur 1 Mal mit der Schwebebahn fahren. 

Oder gilt das Zusatzticket für hin und zuruck?

Danke im Voraus.

Antwort
von Rolf42, 52

Ein Zusatzticket gilt für jeweils eine Fahrt. Hin- und Rückfahrt sind zwei Fahrten.

Wenn ein normales Einzelticket billiger ist, kannst du natürlich auch vor dem Einsteigen in die Schwebebahn ein Einzelticket kaufen (Preisstufe A).

Kommentar von Lyzzi ,

Oki danke :) finde es aber dann sehr blöd gemacht.

Kommentar von Rolf42 ,

Blöd?

Nein, finde ich nicht. Das Zusatzticket hat zwei Vorteile: Man kann es schon kaufen (und entwerten), bevor man den Geltungsbereich seiner Zeitkarte verlässt, und es ist für Fahrten bis zur Preisstufe E gültig (und dafür sehr günstig).

Der Fall, dass man mit seiner Zeitkarte gerade bis zur passenden Umsteigehaltestelle kommt, und sich dort ein Ticket der Preisstufe A kaufen kann, dürfte vergleichsweise selten sein (und wenn es gerade passt, nutzt man die Möglichkeit).

Ansonsten zahlt man ein paar Cent mehr für die Bequemlichkeit, sich um solche Besonderheiten nicht kümmern zu müssen.

Kommentar von Rolf42 ,

PS: Selbst wenn du nur ein Zwei-Waben-Ticket hast (z.B. von Mettmann, Wülfrath oder Haan nach Vohwinkel) kannst du damit die Schwebebahn bis zur Varresbecker Straße benutzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten