Frage von Man95, 34

Warum kosten manche Aktie von Unternehmen pro Aktie so wenig?

Habe letztens die Aktie von einem US-amerikanischen Unternehmen angeschaut. Die sind pro Aktie mit 0,02$ an die Börse gegangen. Was sind für die Unternehmen die Gründe mit so einem kleinen Einzelbetrag einzusteigen?

Antwort
von goSurf, 24

Kommt immer draufan wie viel das Volumen-Kapital ist. Gibt kleinere Firmen bei denen 1ne Aktie 10'000 euro kostet und Grosse Firmen bei denen die Aktien 5 Euro kosten, aber trotzdem 1 Mia. Euro als Aktienkapital besteht.
Aber bei 0.02 könnte es auch eine Firma kurz vor Konkurs sein, bei der einfach alle die Papiere los werden wollen, unabhängig vom preis.

Antwort
von zeytinx, 34

Je höher das unternhemen wert ist und umsatz macht - bekommst ja geld durch die akzie desto mehr kostet sie auch

Antwort
von GuenterLeipzig, 21

Von Penny-Aktien solte man die Finger lassen, da die Fundamentaldaten solcher Unternehmen in der Regel keine Gewinne aufweisen.

Dort wo keine Gewinne sind, ist das Verlustrisiko bishin zum Verschwinden vom Kurszettel sehr hoch.

Günter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten