Warum konnte Sabo Ace tod so gut wegstecken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es liegt wohl daran, dass Sabo ihn seit mehr als 12 Jahren nicht mehr gesehen hat. Außerdem sah man ja in der Szene und als er die Mera Mera no Mi bekommen hat, dass es ihm schwer fällt.

Und Ace ist ja auch wegen Luffy gestorben als er Akainus Attacke abgewehrt hat, deswegen hatte Luffy Schuldgefühle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja Ace tod fährt er zu seinem grab, legt drei schalen mit sake nieder und entschuldigt sich für einiges bei ihm. Daher denke ich das er dadurch seinen inneren Frieden gefunden hat. Dazu kommt noch das er weiß das ruffy noch lebt. Somit könnte das ihn daran hindern zu zerbrechen. Und er und Ace haben das ja immer als Schwäche gesehen wenn man weint darum könnte es sein das er darum nach wie vor  nicht weinen und traurig sein will 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sieht Sabo erst nach über 2 Jahren timeskip in Desrosa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?