Frage von ONEILLJACKSON, 35

Warum konnte Ferdinand Magellan um die Welt segeln?

Hallo,
Welche Hilfsmittel oder Entdeckungen machten es Ferdinand Magellan erstmals möglich um die Welt zu reisen(so Anfang des 16 Jahunderts)? Mir fällt nur der Kompass ein wisst ihr vielleicht noch andere?

Antwort
von vitus64, 22

Der Jakobsstab setzte sich im 15. Jahrhundert durch.

Mit diesem waren Winkelmessungen zwischen Horizont und einem Stern (z. B. Polarstern) zur Bestimmung des Breitengrads möglich.

Antwort
von andreasolar, 14

Magellan nahm 55 Kompassnadeln mit. Er kannte aber auch einen guten Theoretiker: Ruy Faleiro

Google mal Portolan, Quadrant und Astrolabium.

http://www.kinderzeitmaschine.de/entdecker/lucys-wissensbox/kategorie/seefahrt-w...

Lies auch mal den Stefan Zweig:

http://gutenberg.spiegel.de/buch/magellan-6864/5 

Antwort
von archibaldesel, 16

Er konnte um die Welt segeln, weil die Erde entgegen früherer Annahmen rund ist....

Antwort
von LaQuica, 13

Das Schiff. Ohne das hätte er es nicht machen können.  

Antwort
von janchillida2003, 19

Er verfügte über eine Flotte von 5 Schiffen und über eine geheim gehaltene Karte.

Antwort
von hutten52, 17

1. Wissenschaftliche Fortschritte, v. a. die Erkenntnis der Kugelgestalt der Erde

2. Verbesserte Segelschiffe wie die Karavelle, die den Galeeren deutlich überlegen war, weil sie schärfer am Wind segeln konnte

Kommentar von vitus64 ,

Dass die Erde eine Kugel ist, war seit der Antike bekannt.

Dieses Wissen ist auch nie verloren gegangen.

Kommentar von ONEILLJACKSON ,

Was bedeutet "schärfer im Wind Segeln"?

Kommentar von Hamburger02 ,

Das bedeutet, in die Richtung zu segeln, aus der der Wind kommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community