Warum kommt wenig/kein sperma wenn ich es mir selber mache?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo ReactYAKUZA,

kann es sein, dass du es recht schnell machst, wenn du dich selbst befriedigst? Also, dass du eben schnell zum Orgasmus kommst?

Das könnte dann schon die Erklärung sein. 

Wenn man es sich einfach nur schnell macht, kommt grundsätzlich weniger Sperma, als wenn man es länger hinaus zögert. Dadurch kann sich einfach mehr Druck aufbauen, und dann spritzt eben auch mehr Sperma.

Wenn es dir deine Freundin macht, wird sie es sicherlich langsamer und gefühlvoller machen. Dadurch wirst du einfach erregter.

Versuche es einfach mal langsamer zu machen. Kurz vor dem Höhepunkt immer mal wieder eine kurze Pause. So baut sich der Orgasmus richtig auf und er wird dann auch viel intensiver.

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Servus ReactYAKUZA,

Die Spermamenge ist je nach Erregungsgrad verschieden :)

Wenn du bpsw. bei der Selbstbefriedigung einfach weniger stark erregt bist als beim Geschlechtsverkehr mit deiner Freundin, dann ist es völlig natürlich, dass du weniger kommst und dass es auch weniger "spritzt" :o

Um das zu ändern, kannst du deinen Orgasmus entweder hinauszögern damit du langsamer kommst (bspw. durch eine Art "Stop and Go"-Technik oder so) oder du kannst Selbstbefriedigung intensivieren indem du bspw. irgendwas "Neues" ausprobierst oder vllt. deine Freundin als Vorlage nimmst oder was weiß ich :3

Meistens liegt es dran, weil man Selbstbefriedigung zu schnell macht - und meistens schaut, dass man in ein paar MInuten fertig ist, udn dann kann sich natürlich dieser "Druck" gar nicht aufbauen, dass man stark und viel kommt :o

Versuchs mal mit der Rauszögertechnik (einfach immer aufhören, wenn du kurz davor bist und dann weitermasturbieren) und schau, wieviel du dann kommst - das sollte deutlich mehr sein. :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 je erregter du bist, desto mehr sperma spritzt raus. Also ist das völlig normal, dass mehr kommt wenns deine freundin macht. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim fappen öfters verzögern, dann schießt du am Ende auch aus allen Rohren! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht verkrampfst du bei der SB und spannst deinen PC-Muskel unbewusst so stark an, dass kein Sperma kommt.

Bei deiner Freundin verlierst du die Kontrolle (über den PC-Muskel) und dann kommt, was kommen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?