Frage von Siyabend521, 36

Warum kommt uns die Andromedagalaxie näher, wenn sich das All doch immer schneller ausdehnt?

Antwort
von Willy1729, 11

Hallo,

Du kannst schließlich auch eine Rolltreppe, die aufwärts führt, hinablaufen, wenn Du schnell genug bist.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort
von pflanzengott, 18

Hey ;)

Die Expansion des Kosmos macht sich inbesondere auf großen Längenskalen bemerkbar. Dir ist sicher schon aufgefallen, dass auch Menschen und Planeten nicht einfach expandieren, obwohl der Kosmos es als ganzes tut.

Der Expansion selber, kann durch vorherrschende Gravitationskräfte entgegengewirkt werden. Das funktioniert vor allem dann, wenn die Entfernung zwischen den beteiligten Objekten noch möglichst gering ist, und ihre Massen sehr hoch sind. Ansonsten unterliegt die anziehende Kraft der Gravitation dem auseinandertreibenden Charakter der Dunklen Energie.

Lg

Antwort
von MrNaas, 27

Die Ausdehnung des Universums ist eine allgemeine Tendenz, das heisst nicht dass sich jedes Objekt von jedem entfernt. Es stürzen ja z.B. auch manchmal Asteroiden auf die Erde oder fliegen knapp vorbei

Antwort
von soissesPDF, 6

Was im All einmal in Bewegung ist bleibt in Bewegung.
Das hat mit der Ausdehnung an sich nichts zu tun, die ist nur "eine Richtung".
Dass Galaxien kollidieren ist so selten nicht.

Nicht bekannt ist welchen Einfluß darauf die Dunkle Materie hat und was innerhalb dieser vorgeht.

Antwort
von muckel3302, 6

weil die gravitativen Kräfte zwischen Andromedagalaxie und Milchstrasse größer sind als die expansive Kraft des Raumes zwischen den beiden Galaxien. Beide Galaxien gehören dem selben Galaxiehaufen an (der lokalen Gruppe) und innerhalb eines Galaxiehaufens dominieren immer die gravitativen Kräfte, sonst könnte ein Galaxiehaufen nicht existieren. Daher können sich innerhalb eines Galaxiehaufens auch Galaxien annähren und zu größeren verschmelzen. Das ist im All ganz normal, in jedem Galaxiehaufen kollidieren Galaxien, ihre Anzahl verringert sich dadurch, bis aus jedem Galaxiehaufen in ganz ganz ferner Zukunft nur noch eine Megagalaxie übrigbleibt.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community