Frage von dmmblzn, 204

Warum kommt sie nicht zum Orgasmus?

Ich (15) und meine Freundin (16) sind seit über einem Jahr zusammen und schlafen auch regelmäßig miteinander. Der Sex ist immer sehr gut und abwechslungsreich, was meine Freundin auch bestätigt. Trotzdem ist sie noch nie gekommen. Sie hatte außer mir keine sexuellen Erfahrungen und sie macht es sich auch nicht selber. Eigentlich habe ich mich damit abgefunden das sie nicht kommt, trotzdem kränkt es mich in irgendeiner Hinsicht, da es ja an sich eine Art Bestätigung ist.

Habt ihr eine Idee woran es liegen könnte und was wir noch versuchen könnten?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 72

Die wenigsten Frauen kommen beim "Guten alten Rein-Raus-Spiel" regelmäßig zum Orgasmus. Bessere Chancen hast Du mit Finger und Zunge!

Mit der Zunge kannst Du am feinfühligsten agieren und kannst die Erregung Deiner Partnerin auch am besten erspüren und steuern.
Stimuliert man die Klitoris mit einem Finger kann man eine Frau ebenfalls relativ leicht zum Orgasmus bringen - hier ist aber auf genügend Feuchtigkeit zu achten, was die Zunge ja schon "mitbringt". Wenn Du unter "Fingern" verstehst möglichst viele Finger möglichst tief in Deine Freundin zu rammen, so ist ein Orgasmus eher ein Glückstreffer - auch wenn viele Frauen das Gefühl des "ausgefüllt seins" beim Lecken genießen und so ein oder zwei Finger durchaus hilfreich sein können.

Das Wichtigste zum Lecken in Kürze:

- Nimm Dir Zeit und hör nicht auf wenn sie "feucht wird" - das ist vermutlich überwiegend Dein Speichel...
- Es ist NICHT Ziel der Übung Deine Zunge einzuführen - kümmere Dich damit um den Kitzler!
- Achte auf ihre Reaktionen! Wenn sie zurückweicht gefällt es ihr wohl nicht, wenn sie Dir entgegenkommt, dann schon! Unkontrolliertes Zittern, Spannung in Bauchdecke und Oberschenkeln, Atemfrequenz, Menge und Geschmack des Scheidensekrets verraten Dir eine Menge über ihren Erregungszustand...
- Wenn sie signalisiert, dass es ihr gefällt, dann werde nicht automatisch schneller - da ihr ja genau DAS gefällt, was Du JETZT tust!
- Nicht die Geschwindigkeit zählt - versuch' es mal so langsam wie möglich! Überhaupt ist Variation der Schlüssel zum Erfolg. Keine weit ausholenden Leckbewegungen - Du willst sie GEIL machen - nicht SAUBER!
- Übertreibe es nicht mit dem Fingern. Viele Frauen schätzen zwar das Gefühl des Ausgefülltseins, aber es geht nicht darum möglichst viele Finger möglichst tief in sie zu stopfen!
- 69 ist was für Fortgeschrittene. Sie soll sich ganz auf das eigene Vergnügen konzentrieren können!

Wenn Du genug Erfahrung gesammelt hast, dann ist das Ziel nicht mehr sie einfach zum Orgasmus zu lecken  - das ist relativ leicht - sondern die Erregung aufzuschaukeln und sie möglichst lange kurz VOR dem Orgasmus zu halten, (indem man auch mal im entscheidenden Moment die Stimulation zurückfährt), bis sie kurz vor dem Durchdrehen steht und sie erst dann kommen zu LASSEN...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Cherryredlady, 97

Ein paar gute Tipps hast du ja schon bekommen. Ich würde gern noch hinzufügen, dass es anfangs oft schwierig ist zum Orgasmus zu kommen. Also wenn sie sich nicht selbstbefriegt hat und sonst noch keine Sexualpartner hatte, kann es eben sein dass er Körper daran nicht gewöhnt ist und eben deswegen nicht zum Orgasmus kommen kann (auch wenn Sie entspannt ist und so weiter). Das liegt nicht an dir, sie braucht eben noch Zeit (auch wenn ihr der Sex gefällt und ihr lange zusammen seid). Versuchs mal mit Fingern, Lecken oder was hier sonst noch empfohlen wurde. Und hab Geduld mit ihr :)

Kommentar von dmmblzn ,

Ich lecke und Finger sie gerne und wir beide wissen auch was ihr gefällt. aber trotzdem klappt es einfach nicht. ich liebe sie und würde deshalb auch niemals Schluß machen aber das ist ein Fakt der mich leider stört

Kommentar von Cherryredlady ,

Kann ich verstehen aber wie gesagt wahrscheinlich kann keiner von euch da wirklich was für. Und wenn die Liebe da ist musst du wohl oder übel drüber hinwegsehen 

Kommentar von dmmblzn ,

Das krieg ich wohl hin Danke für deine hilfe^-^

Kommentar von jkjustkidding ,

Naja, ich glaub das Problem liegt daran das du dies an den falschen stellen tust. Wie dir R. Fahren schon gesagt hat, du musst sie am Kitzler lecken oder anders stimmulieren, das Frauen allein vom Penetrieren oder Fingern kommen ist einel wunderschöne Illusion die euch durch Pornos eingetrichtert wird.. 

Antwort
von nnblm1, 86

Viele Frauen tun sich schwer, rein durch Penetration einen Orgasmus zu bekommen. Einfacher gehts fast immer im Vorspiel bzw. durch orale oder "manuelle" Stimulation. 

Findet gemeinsam heraus, was ihr gefällt und ermutige sie ruhig auch, mit sich selbst herauszufinden, was sie besonders mag, wo sie besonders empfindlich ist, worauf sie besonders gut reagiert. Den eigenen Körper lernt man nun mal durch Selbstbefriedigung am besten kennen und das ist auch in einer Beziehung und beim Sex mit dem Partner ein großer Vorteil, seinen Körper zu kennen.

Nimm es nicht persönlich. Ihr seid noch sehr jung und viele Frauen haben erst wesentlich später Orgasmen beim Sex (glaub mir, ich spreche aus Erfahrung - vielen meiner Freundinnen gings ähnlich).

Alles Gute euch!

Antwort
von newcomer, 80

das ist schwierig denn wenn sie sich nicht selbst streichelt sprich SB kann sie dir auch nicht sagen was sie besonders stimuliert.
Du kannst mit Zunge zwar an gewissen Stellen spielen aber ob sie dann "kommt" ist fraglich

Antwort
von Seanna, 51

Und sie muss sich jetzt mehr anstrengen damit DU nicht gekränkt bist?

Stell mal dein Ego beiseite...

Wenn sie eben nicht kommt weil sie noch nicht genau weiss wie sie es mag und auch nicht selbst rausfinden möchte, dann ist das eben so. Dann sei doch froh dass es ihr trotzdem gefällt statt über einen Mangel an Symbolen für dein Ego zu jammern.

Kommentar von dmmblzn ,

wir wissen beide genau wie sie es mag und sie sagt mir auch was ich besser machen soll. dir frage war dazu da, damit ich tipps bekomme wie ich es besser machen kann und nicht um für eine Frage fertig gemacht zu werden.

Antwort
von Wonnepoppen, 60

Welche sexuellen Erfahrungen hast du denn mit 15?

vielleicht doch noch nicht genügend, deswegen?

Antwort
von xXBladeXxKC, 69

Dann musst du dir mehr mühe geben, oder dauert es bei euch nur 5min? Dann ist klar das sie nicht kommt... :P

Kommentar von dmmblzn ,

Unser Sex ist sehr lang und intensiv. Sie stöhnt sehr laut und betont immerwieder wie gut es ist. und selbst nach einer Stunde klappt es immernoch nicht

Kommentar von xXBladeXxKC ,

Sorry, aber das kauf ich dir nicht ab...

Kommentar von Finchen1991 ,

Schwachsinn es geht vielen Frauen so lass dich nicht verunsichern von so dummen Kommentaren!!

Kommentar von xXBladeXxKC ,

Dumme Kommentare? Muhahaha, danke sehr! Trottel

Kommentar von jkjustkidding ,

Blade du bist der dümmste, wenn du denkst das deine Frau alleine von der langen Penetration kommt :--D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community