Warum kommt es vor, dass man von Menschen gemocht werden will, die einen selbst nicht besonders interessieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Anschlussmotiv würde ich schätzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Desinteresse weckt manchmal Interesse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann eine Person vor einer engeren Kontaktaufnahme nicht wissen, ahnen oder riechen, oder. Es kommt doch auch oft genug vor, dass sich jemand verliebt, und dann einen Korb bekommt. Das wäre auch nichts anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenne ich auch. Liegt daran weil du interessant bist und wahrscheinlich auch beliebt und oder gut aussiehst, also viele positive eigenschaften vereinst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minaflowers
19.06.2016, 18:00

Hey, danke für deine Antwort. Ich meinte aber eigentlich, warum man manchmal Leuten gefallen möchte/gemocht werden möchte, obwohl man SIE gar nicht so interessant und nett findet.

1

Weil der Wunsch, geliebt zu werden nichts mit Vernunft zu tun hat. Wie könnten sonst Teenies ihren Selbstwert an der Anzahl der Facebook-Likes bemessen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geringes Selbstvertrauen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?