Frage von Frage76, 44

Warum kommt es gerade in Indien und China zu seltsamen Fehlbildungen von Neugeborenen?

Hallo,

ich hab mal ein bisschen gegoogelt und mir ist aufgefallen, dass es besonders in China und Indien, seltener in Ozeanien und ganz selten in den USA zu Deformationen von Neugeborenen kommt. (Fehlbildungen wie z.B. siamesische Zwillinge, Auslagerung von Organen aus der Leibeshöhle, oder angeborene Wucherungen) Liegt das einfach daran, dass dort die Geburtenrate höher ist und damit die Wahrscheinlichkeit von Deformierungen steigt, oder sind das tatsächlich schon Auswirkungen der Umweltverschmutzung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Radiorocker12, 19

Zum größten Teil wegen den schlechten Lebensbedingungen in der Umwelt. 

Damit meine ich sowohl die ganzen Slums, in denen sich Krankheiten ausbreiten da es dort nichts und niemanden gibt der was dagegen anstellt

, als auch die ganzen Schadstoffe in der Umwelt, die durch Fabriken und ähnlichem in die Luft kommen und zu Krankheiten oder Missbildungen führen.

am schlimmsten betrifft es die Kinder, die damit aufwachsen und dieser Giftigen Luft permanent ausgesetzt sind (während ihres Wachstums halt).

Expertenantwort
von Agronom, Community-Experte für Biologie, 24

Eine höhere Geburtenrate führt natürlich zu absolut mehr Fehlgeburten, wenn die Wahrscheinlichkeit dafür auf gleichem Niveau ist.

Weniger reguleirter Umgang mit gefährlichen/gefährdenden Stoffen sowie mehr Menschen auf einem Fleck, als eigentlich verkraftbar ist und daraus resultierende Umweltverschmutzung spielt dabei aber sicher auch eine große Rolle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten