Warum kommt Blut wenn ich kak.. gehe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das könnten Hämorriden sein. Hast Du mal getastet, ob eine Art Beule oder Schwellung da ist?
Das ist aber ganz normal und nichts gefährliches. Wenn dem so ist, kannst Du diese entfernen lassen. Allerdings kann es passieren, dass die Hämorriden wieder kommen. Oder Du gehst in die Apotheke und besorgst Dir eine Salbe gegen Hämorriden und das Sitzbad Tannolact 40%. Du kannst es auch online über Medpex.de bestellen, falls Dir der persönliche Apothekenbesuch zu peinlich ist.

Das Sitzbad:

https://www.medpex.de/juckreiz-ekzeme/tannolact-40-badezusatz-beutel-p3669382?q=Tannolact+40%25&pn=1&fs=97.98&fp=1&fop=3

Die Salbe:

https://www.medpex.de/haemorrhoiden/hametum-haemorrhoidensalbe-p7579842?q=H%E4morriden+Salbe&pn=1&fs=95.14&fp=1&fop=2

Hämorriden entstehen durch viel sitzen und durch zu starken Drücken beim Toilettengang.

Ich hatte das Problem auch. Ich habe die beiden Produkte angewendet und war die Hämorriden nach ca. 1 1/2 Wochen los.

Wenn es keine Hämorriden sind, kann es auch eine leichte Verletzung des Darms sein. Das ist aber auch nicht weiter schlimm. Das verheilt auch wieder. Ansonsten lass es eventuell mal vom Arzt ansehen. Die sehen sowas täglich, das braucht Dir nicht peinlich sein. ;-)
Sollte das Blut dunkler werden, solltest Du natürlich unverzüglich einen Arzt aufsuchen. Das ist meistens kein gutes Zeichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! 

Ist halt ganz normlales rotes Blut.

Dann ist es kein okkultes Blut das aus den Tiefen des Darms kommt.

Ich schäme mich

Und warum? Weit über 90 % aller Menschen - also fast alle - machen das mal mit und der Arzt hat täglich x mal damit zu tun.

Du solltest unbedingt damit zum Arzt. Meistens sind das Hämmorhoiden  und die lassen sich in der Regel leicht beseitigen - oft durch schmerzloses Veröden. 

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist Du denn? Das erste, was mir dazu einfällt: Könnte es sein, dass Du unter Hämorrhoiden leidest? Dabei kommt es nämlich vor, dass beim Stuhlgang Blut mitkommt, weil die durch den Druck immer ein bisschen aufplatzen, allerdings meistens nur in kleinen Mengen.

Auf jeden Fall solltest Du einen Arzt aufsuchen, wenn es nicht umgehend besser wird. Aus der Ferne eine Diagnose zu stellen, ist nicht das Wahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn dein Stuhlgang etwas nicht stimmt, solltest du dies untersuchen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Farbe des Blutes an. Ist es hellrot bis orange, dann ist es ungefährlich, dann hast du dir vielleicht irgendwo im unteren Darm etwas aufgerissen, was in zwei Wochen wieder verheilt sein wird.

Ist das Blut dunkelrot, weist das auf eine Verletzung im oberen Darmbereich hin, die sehr gefährlich sein kann, dann solltest du umgehend zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TutuWorld
31.08.2016, 14:06

Ist galt ganz normal Rot. Nicht so hell aber auch nicht so dunkel.

0

Wenn du deine Tage hast, kommt das Blut nicht beim Stuhlgang, das sollte man eigentlich wissen?

Hast du öfter Verstopfung, oder harten Stuhlgang, sodaß du Pressen mußt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tjo.. Hämorriden... haben viele. (ich auch)

Es gibt Cremes und man könnte sie entfernen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Healzlolrofl
31.08.2016, 14:06

PS: Ja, neue Rechtschreibung = Hämorriden. Es heisst nicht mehr Hämorrhoiden!!!

0