Frage von NinaS04, 69

Warum kommen wir nicht von einander los?

Er (19) und ich (19) kommen irgendwie schon seit Jahren nicht komplett von einander los.

Angefangen hat alles in der Schule, er war in meiner Parallelklasse und unsere Klassen saßen in der Mensa immer zusammen. Wir haben uns richtig gut verstanden, haben aber nie was mit einander unternommen. Irgendwann hat er mich gefragt ob ich mit ihm einen Tanzkurs mache, ich konnte an dem Tag wo der Kurs war nicht, und habe ihm eine "Abfuhr" gegeben. Es ging aber alles so weiter wie vorher, bis ich mit meinem Ex zusammengekommen bin. Auf einmal war der Kontakt weg, er sprach nicht mehr mit mir und schreiben taten wir auch nicht mehr, dies kam aber von seiner Seite aus.

Ca. halbes Jahr später, kurz vor unserem Abschluss, fingen wir wieder an zuschreiben und uns besser zu verstehen. Da war ich allerdings auch schon 2 Monate wieder Single. Wir haben richtig viel geschrieben und so, bis unsere Ausbildungen anfingen, da haben wir uns irgendwie wieder aus den Augen verloren. Bis zum nächsten Sommer haben wir dann nur vereinzelnt mal geschrieben.

In dem Sommer dann, haben wir aber wieder richtig intensiv geschrieben und hatten auch ein Date (im nachhinein gesehen war es ein Date). Wir waren in einander verliebt, dachten aber beide der andere würde was von jemand anders wollen. So das aus uns kein Paar wurde, aber der Kontakt hielt.

Als er dann 18 wurde musste er auf Schichtarbeit umsteigen und hat mir wieder fast gar nicht geschrieben. Und dieses kein Kontakt bis mega viel Kontakt geht seit dem immer so weiter. Mittlerweile ist unser Abschluss 3 Jahre her, und ich frage mich warum wir nicht von einander los kommen. Aktuell schreiben wir wieder viel, und ich schreibe auch gerne mit ihm, aber wir sind nie so richtig befreundet und auch nie zusammen gewesen, kann einer von euch sagen warum wir nicht von einander los kommen und ob es überhaupt noch Sinn hat so weiter zu machen?

Antwort
von meinerede, 45

Wir waren in einander verliebt, dachten aber beide der andere würde was von jemand anders wollen.

Dann werdet doch endlich mal ein richtiges Paar! Ihr seid wohl füreinander bestimmt!

Kommentar von NinaS04 ,

Die Betonung oben liegt ja in "waren", ich weiß nicht wie es bei ihm jetzt ist, aber würde ich sagen, dass ich immer noch verliebt wäre würde ich lügen.

Klar Interesse an ihm ist noch da, sonst würde ich mir ja nicht so viele Gedanken machen, aber jetzt nicht mehr.

Kommentar von meinerede ,

Man kann sich an einen Menschen auch so gewöhnen, dass man ihn nicht missen möchte. Auch eine lebenslange Freundschaft ist was Schönes! Wie tief diese letztendlich ist/wird, liegt an Euch Beiden.

Antwort
von khaleesi1111, 26

Ich kenne diese Situation so ähnlich von mir selbst

Kommentar von NinaS04 ,

??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten