Frage von djdenver, 32

Warum kommen nur 25mbps an obwohl ich eine 100er habe (DLAN)?

Kurz Vorweg, mein Setup sieht wie folgt aus: Im Wohnzimmer ist das Kabelmodem von Vodafone. Daran angeschlossen ist ein 300M Wireless N Gigabit Router von TP Link (http://www.tp-link.com/en/products/details/TL-WR1042ND.html).

Von hier aus geht es dann per Netzwerkabel direkt zu einem Laptop auch im Wohnzimmer der bei allen speedtests außer bei dem von wieistmeineip.de(hier um die 25mbps) eine 90-100er Leistung anzeigt und der upload liegt bei allen Tests immer um die 5,5 mbps. Beim Upload ist also alles inj Ordnung.

Vom router geht ein weiteres Kabel in den 300Mbps AV200 Wireless N Powerline Extender (auch von TP-Link), also in den "Einspeisungsadapter".

Der ist mit einem anderen Zimmer logischerweise über das Stromnetz verbunden und dort hängt mein Desktop PC per Kabel dran. Hier kommen allerdings auf welcher speedtest seite auch immer, maximal 30mbps an. Der Upload beträgt aber auch hier die 5,5mbps was soweit in Ordnung ist.

Nun meine eigentliche Frage, muss ich mir eine neue DLan Lösung mit Gigabit Port holen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von netzy, Community-Experte für Internet, PC, Router, 10

ob andere Adapter mehr bringen kann dir niemand beantworten, jede Elektroinstallation ist anders, auch kommt es auf die Leitungslänge und andere Sachen an

da du aber "alte" 200er Adapter nutzt, vermute ich mal, es liegt an deinen Adaptern

du kannst also nur andere Adapter testen, z.B: https://www.amazon.de/dp/B00SWI2UUK

Antwort
von Nemesis900, 12

Könnte helfen, muss aber nicht. Stromkabel sind nun mal nicht dafür gedacht gewesen ein solches Signal zu übertragen und sind daher auch nicht sonderlich gut geeignet dafür da sie sich sehr leicht stören lassen. Wenn du etwas hast was das Signal stört bringt auch ein andere Dlan Modul nicht unbedingt viel mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community