Frage von OrionZH, 130

Warum kommen Kinderschänder und Vergewaltiger im Knast bei den Gefangenen so schlecht an?

Ja, ne komische Frage und es ist auch nicht so, das ich möchte das solche Leute gut ankommen sollten !

Vergewaltiger und Kinderschänder sollen ja im Knast nicht so eine hohe Lebenschance haben...wieso ist das aber eigentlich so ?? Ich meine, die Gefangenen, in Amerika zumindest, sind doch selber grausame Mörder....was juckt es ihnen also, ob man ein Vergewaltiger/Kinderschänder vor sich stehen hat oder ein Serienmörder der ca 30 Leute umgebracht hat. In Filmen ist das auch immer so ! Das solche Leute bei den Knastis nicht gut ankommen und im realen Leben auch ....wieso ????

Antwort
von FloBaRM, 76

Hallo Orizon ZH,

ich kann dir nicht sagen ob deine Theorie der Wahrheit entspricht.

Ich gehe mal davon aus das alle verurteilten Häftlinge zu Recht sitzen.
Dadurch das Kinder aber durch ihr Alter besonders schutzbedürftig sind, gilt es neben der der Straflinie auch als moralisch absolut daneben diese zu missbrauchen.

Ich denke einige Häftlinge haben ebenfalls Kinder, von daher reagieren diese besonders sensibel auf Pädophile.

Bei Vergewaltigern ist es sicherlich ähnlich.

Gruß

Flo

Kommentar von MARLBOROpink ,

Du hast (oder falls hattes, bitte entschuldige) bestimmt auch Eltern.

Wenn jemand diese ermordet, ist das dann nicht genau das gleiche. Ein Mörder hat auch Familie.

Gegen Mörder kann man sich als erwachsener ebenfalls nicht schützen.

Vergewaltiger & co wären sogar noch...entschuldige...netter, da sie ihren Opfern und deren Familienangehörigen noch eine Chance lassen, sich wieder aufzubauen.

Mörder nehmen dir einfach alles weg.

Kommentar von FloBaRM ,

Hi Marlboropink,

danke für deinen Kommentar.

Ich gebe dir ja Recht.

Für die Opfer einer Straftat, egal ob Mord,Vergewaltigung usw. ist es natürlich immer am schlimmsten. Da diese direkt betroffen sind.

Allerdings gehe ich davon aus das der Großteil der Haftinsassen durch die Tat des Kinderschänders/Vergewaltigers nicht direkt betroffen sind.

Dein Kommentar ist eine berechtigte Ergänzung, zielt aber auf eine andere Fragestellung ab.

Gruß

Flo

Kommentar von Artus01 ,

Ich denke einige Häftlinge haben ebenfalls Kinder, von daher reagieren diese besonders sensibel auf Pädophile.

Genau das ist der Punkt. Der größte Teil der Gewalttäter würde niemals die Hand gegen ein Kind erheben.

Antwort
von RussleHop, 81

Weil Kinder sich nicht wehren können. Die Meisten Mörder haben einen Grund für ihre Taten gehabt zB Rache.

Kommentar von MARLBOROpink ,

Mir hat mal jemand nicht so nette Worte gesagt...und mich geschlagen...mich verletzt.

Habe ich nun das Recht ihn zu töten?

Kommentar von RussleHop ,

Das Recht hast du nicht. Aber manche nehmen sich das Recht und wollen Rache ausüben.

Antwort
von blackforestlady, 56

Das ist ein Ehrenkodex unter den Gefangenen. Erwachsene umbringen kein Problem, aber sich an Kinder vergehen oder töten das ist sogar für hart gesottenen ein furchtbares Verbrechen. 

Kommentar von Sandspit ,

Das ist hier ja wohl der allerletzte Schwachsinn: Erwachsenen umzubringen ist kein Problem.

Dann mal zu mach mal.

Antwort
von Sala15, 64

Weil es um Kinder geht und sowas ist deren Meinung nach einfach nur ehrenlos

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten