Frage von PatrickC, 84

Warum kommen keine Erfolge mehr?

Hey Leute, 

seit ungefähr 2 Monaten trainiere ich jede 2 Tage intensiv. Damals habe ich hin und wieder mal etwas Sport getrieben aber nie richtig auf Erfolge appelliert. 
Anfangs habe ich dezent eine Veränderung gesehen. Jetzt jedoch kommt es mir immer monotoner vor und man merkt weniger Änderungen als davor. 

Jetzt zu meiner Frage.. Gibt es eine Art Anfangsphase die man hat und in der man sieht dass es sich in die Richtige Richtung entwickelt und sobald man diese überwunden hat die Muskeln anfangen stärker zu werden und man deshalb länger auf Erfolge warten muss oder woran liegt das? :) 

Danke 

Antwort
von FoxMcLeod, 43

Ja, das ist so. Man erreicht ein gewisses Plateau, wo es ne zeitlang stagniert. Da muss man durch. Übungen abändern bringt auch was.

Antwort
von Bodybuilder1993, 40

Wie trainierst du?

Wie ist deine Ernährung ?

Und was ist dein Ziel ? Muskelmasse?

MfG

Kommentar von PatrickC ,

Ich trainiere zu Hause

Flachbank Kurzhantel Brustübungen, Liegestütze, Sit ups, Bizeps Curls ( Kurzhantel )  

Kennst du zufällig weitere gute Flachbankübungen ? 

Auf meine Ernährung achte ich auch.. Ich schaue dass ich täglich nicht über 1500 Kcal komme und nach dem Training auch Kohlenhydrate und Eiweiß zu mir nehme ( Banane, Speisequark) 

Mein Ziel ist es, zu definieren da ich eigentlich ziemlich massiv gebaut bin und daher nicht mehr viel an Masse zunehmen muss :) 

Kommentar von Bodybuilder1993 ,

Also bist du jetzt dick oder schon muskulös?

Wenn du erst seit 2 Monaten trainierst kannst du ja dank muskelmasse nicht sehr massiv sein also was willst du dann definieren?

Dann trainierst du nur Brust Bizeps und Bauch? Was ist mit all den anderen Muskeln ?

Und dein Speisequark ist auch nicht gerade optimal Magerquark ist viel besser

Also ich weiß jetzt immernoch nicht genau ob du muskelmasse aufbauen willst oder abnehmen willst oder Muskeln definieren willst

Aber egal für was eigentlich deine Ernährung deine kalorienzahl dein Training bringt für alles nicht wirklich etwas

Kommentar von PatrickC ,

war wahrscheinlich falsch ausgedrückt :p also muskulös bin ich noch nicht wirklich deswegen nehme ich es mir auch als Ziel das fett in Muskelmasse umzuwandeln.

Kommentar von Bodybuilder1993 ,

Fett kann man nicht in muskelmasse umwandeln!

Also entweder nimmst du erst ab und fängst dann an mit muskelmasse aufbauen oder du fängst gleich an mit muskelmasse aufbauen und definierst iwann

Ich persönlich würde dir empfehlen erst abzunehmen dann hat man dort schonmal etwas Motivation und sieht den muskelwachstum eher

Kommentar von PatrickC ,

Ich bin ja nicht dick. Deswegen würde ich schon auf Muskelmasse gehen. Kann ich irgendwie ein Foto hinzufügen?

1,90m  - 83 KG 

Kommentar von Bodybuilder1993 ,

Ja Ok mit 83kg bei deiner größe Hast Normalgewicht da kannst gleich anfangen muskelmasse aufzubauen

Aber du deckst mit deinen 1500kcal nichtmal deinen grundbedarf also ist es kein wunder das du keine vortschritte siehst

Kommentar von PatrickC ,

könntest du mir einen Ernährungsplan nennen? Es gibt in der Richtung ja sehr viele Mythen.. meinst du ich sollte mehr Kalorien zu mir nehmen ? ich trainiere ja noch nicht lange und habe deshalb noch recht viel Respekt davor um mir selbst nicht durch die Ernährung im Weg zu stehen.

Kommentar von Bodybuilder1993 ,

Deinen kalorientagesbedarf kannst du online ausrechnen da gibt es genug Seiten für

Essen solltest du kohlenydrat und eiweißreich

Kohlenhydrate durch z.b
Haferflocken reis Nudeln Kartoffeln

Und Eiweiß durch z.b
Magerquark Pute oder Hühnchen und hinterschinken

Kohlenhydrate eher vor dem Training und Eiweiße nach dem Training

Aber nochmal zu deinem Training
Trainierst du nur Brust Bizeps und Bauch?

Kommentar von PatrickC ,

okay. Schulter, Rücken und Trizeps kommen auch noch dazu

Kommentar von Bodybuilder1993 ,

Und Beine?? Die sollte man auch trainieren und nicht nur wegs der Optik sondern die Wachstumshormone die beim trainieren der Beine ausgeschüttet werden helfen auch den anderen Muskeln zu wachsen

Kommentar von PatrickC ,

Gehe regelmäßig Joggen :) Wüsste anders nicht, wie ich die Beine zu Hause trainieren könnte. 

Kommentar von Bodybuilder1993 ,

Kauf dir ein Kniebeugenständer und dann kannst damit und deiner langhantel Kniebeugen machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten