Warum kommen Flüchtlinge gröstenteils nach Deutschland, und nicht in die anderen Länder?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Weil es das einwohnerstärkste Land der EU ist. Rechnet man das Verhältnis von Einwohnern zu Flüchtlingen, so nehmen andere Länder, z. B. Schweden , viel mehr Flüchtlinge auf.

Übrigens werden Flüchtlinge, die über andere sichere Länder nach Deutschland kommen (also fast alle, bis auf ein paar im Flugzeug) wieder zurückgeschoben. Insofern kommen sehr viele, aber im Verhältnis bleiben nicht sehr viele auf Dauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anscheinend ist das nicht mehr So. Ich habe mit Flüchtlingen aus Afghanistan gesprochen, und die ziehen dahin wo die Chance aufgenommen zu werden am höchsten ist (und natürlich ein gutes Leben möglich ist), und momentan ist das für Sie in Belgien, weshalb viele sogar in Deutschland dahin weiter ziehen.

Aber natürlich liegt das auch an den Chancen hier ein neues und gutes Leben aufzubauen. Außerdem sind viele Länder in Europa immer weiter Rechts geworden. Da ist Deutschland trotz der AFD noch weit hinten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise müssen Flüchtlinge in dem Land aufgenommen werden in dem sie als erstes einen Fuß auf den Boden setzten (also größten Teils Italien). Da Deutschland als einziges europäisches Land diese gesetzliche Regelung nicht hat, und Flüchtlinge in Deutschland viel bessere Zukunftsaussichten haben als in europäischen Grenzländern wie Italien, wollen so viele Flüchtlinge nach Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Flüchtlinge fliehen in die Türkei. Da das nicht so weit und nicht so teuer ist. Nur die wenigstens Flüchtlinge können sich eine fahrt über das Mittelmeer bezahlen. Schweden nimmt auch viele Flüchtlinge auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil wir viele Flüchtlinge rein nehmen. Und sie bekommen Geld und Wohnung und so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelkind1986
15.11.2015, 12:59

Warum sind dann alle Massenunterkünfte überlaufen, wenn doch jeder Flüchtling eine Wohnung bekommt?

0
Kommentar von hundkatzemaus12
15.11.2015, 13:02

nein nicht jeder. wir lassen soviel rein, wir wissen nicht mal mehr wohin. und manche werden auch in Turnhallen unterkommen

0

Andere Länder Lassen nicht so viele Flüchtlinge rein wie Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil ihnen Geld und Wohnungen und gute Medizin versprochen wird. Die Realität sieht hier dann aber etwas anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DEUTSCHLAND ist das einzige Land auf der Welt was Asyl hat !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutschland ist ein relativ reiches Land.Außerdem sind Länder wie Slowenien und so weiter viel zu klein und vielleicht nicht so reich.Deutschland ist auch recht groß.Frankreich und so wollen die Flüchtlinge aber nicht aufnehmen-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung