Frage von Coldplayboy, 50

Warum kommen die erinnerungen immer wieder zurück abwohl man die person nicht mehr liebt und jetzt glücklicher ohne sie ist was hat das zu bedeuten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Prinzessle, 39

Dein Ex  ist ein Teil Deiner Lebensgeschichte und die ist nicht einfach ausradiert , nur weil man sich getrennt hat und so kommen halt immer wieder Erinnerungen auf, Auch schöne und nicht nur die hässlichen.

Je länger die Beziehung gedauert hat, desto mehr solche Bilder trägt man in sich. Oder aber die erste grosse Liebe, da denkt man noch nach Jahren ab und zu daran. Selbst wenn sie nur kurz gedauert hat. Aber es waren eben die ersten Erfahrungen die man diesbezüglich gemacht hat.

Die Zeit mit einem Partner zusammen prägt einem selbst auch, darum sind diese Gedanken vollkommen normal. Ausser Du würdest Dich zurück sehnen in diese Zeit.

Aber Du schreibst, Du seist glücklicher nun....dann ist das doch wunderbar und Du brauchst Dich nicht zu sorgen um die Gedanken an die Vergangenheit, denn das geht wohl vielen so. 

Und diese Gedanken werden immer weniger, denn Du sammelst ja vor zu neue Bilder für die Vergangenheit und schreibst Deine Lebensgeschichte nun mit jemand anderem an Deiner Seite weiter. 

Kommentar von Coldplayboy ,

Ich danke für deine antwort sorgen tue ich mich schon irgendwie

Kommentar von Prinzessle ,

Nimm es doch einfach als einen Teil Deiner Geschichte an und sei nicht so streng mit Dir...denn  Du wirst nichts abstreifen können, was Dich mal umgab.....

warum auch, denn es prägte Dich....also akzeptiere es einfach !

Kommentar von Coldplayboy ,

ja hast schon recht

Antwort
von Canteya, 31

Dass es nicht leicht ist, vollkommen loszulassen.

Kommentar von Coldplayboy ,

Okey :/

Antwort
von Doofnoss12, 39

Auch wenn du jemanden nicht mehr liebst sind die erinnerungen an schöne zeiten nicht mehr wegzudenken, vorallem wenn du immer noch an die person denkst ab und zu^^ in einem harmlosen weg, du denkst ja auch nicht an obama und sagst :,, Man, hab ich mich in ihn verliebt''^^

Kommentar von Coldplayboy ,

Die erinnerungen machen mich irgendwie fertig und wütend weil ich die person einfach nur noch hasse und verabscheue

Kommentar von Doofnoss12 ,

hmm ... weisst du was helfen könnte?^^ ein roadtrip mit deinen besten freunden/innen^^ da kriegt man immer einen klaren kopf^^

Kommentar von Coldplayboy ,

okey werde ich mal machen danke

Antwort
von Centario, 32

Weil es doch auch viel schönes Gemeinsames gab und das geht nicht so einfach aus deiner Gefühlswelt raus, warum auch wenn es schön war.

Kommentar von Coldplayboy ,

das ist jetzt paar monate her irgendwie zieht es mich runter

Kommentar von Centario ,

Verstehe, das liegt an deinen Gedächtnisspeicher, weil gerade die Ereignisse besonders lange gehalten werden. Ich denke da ist man machtlos. Eine neue und intensivere Beziehung würde helfen. Nur wenn die scheidert wird es wieder schlimm.

Kommentar von Coldplayboy ,

okey :(

Antwort
von RRRRDDDD, 32

Das bedeutet, daß man sich was vorgemacht hat. Die Person liebt man doch noch ( das Unterbewußtsein läßt sich nichts vormachen).

Kommentar von Coldplayboy ,

mist :(

Kommentar von RRRRDDDD ,

Aber mit der Zeit werden die Gedanken automatisch immer weniger, bis sie plötzlich weg sind ... !!!

Kommentar von Coldplayboy ,

es sind schon paar monate her -.-

Kommentar von RRRRDDDD ,

Das ist normal. Ich war mal in einer ähnlichen Situation. Ich dachte auch immer die Gedanken wären weg, plötzlich kamen sie wieder, oder ich habe von ihr geträumt. Es dauerte 10 Monate bis die Gedanken endgültig weg waren, und ich hatte noch extrem viel Ablenkung, war täglich mit Freunden unterwegs. - Du mußt nur Geduld haben. Irgendwann sind die Gedanken einfach weg und du merkst es nicht mal ...

Kommentar von Coldplayboy ,

Und was ist wenn die niemals gehen? :(

Kommentar von RRRRDDDD ,

Sie gehen garantiert !!! Du darfst dich da nur nicht reinsteigern.

Bleib einfach auf der Schiene, daß du sagst du liebst sie nicht mehr, du bist ohne sie glücklicher und fertig.

Irgendwann gehen die wirklich von selber weg. Das garantiere ich dir !!!

Kommentar von Coldplayboy ,

okey danke dir

Antwort
von Josiexhs, 40

Oft ist es so wenn du denkst du hast die Person vergessen hast du es noch nicht,oder du denkst einfach es waren schöne Zeiten aber das ist Vergangenheit du musst selber merken ob du es vermisst oder ohne ihn/sie glücklicher bist

Kommentar von Coldplayboy ,

sie war schon irgendwie was besonderes und einzigartiges

Kommentar von Josiexhs ,

Du musst dir ganz für dich klar sein ob du ohne sie leben willst oder nicht da kann kein anderer deine Meinung beeinflussen,aber wenn du ohne sie glücklicher bist leb dein leben oder rede  mit ihr ..

Kommentar von Coldplayboy ,

das dachte ich all die monaten zumindest aber das nach paar monate die erinnerungen noch da sind heißt nix gutes oder?

Kommentar von Josiexhs ,

Erinnerungen müssen nichts schlechtes heißen du kannst auch sagen ja ich lebe weiterhin mein Leben solange ich glücklicher bin aber wenn du merkst sie fehlt dir rede mit ihr sonst wird es schlimmer ..

Kommentar von Coldplayboy ,

naja sie hatte mich betrogen gehabt daswegen ist das so weit gekommen das es vorbei war

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten