Frage von Ichundnichtduhh, 46

Warum kommen Allergiesymptome, seit ca. zwei Jahren, IMMER und NUR, wenn ich (15) zu Besuch bei meinen Großeltern bin?

Hey. Ich bin malwieder, für ein paar Tage zu Besuch bei meinen Oma und Opa. Seit etwa zwei Jahren habe ich immer während des Aufenthaltes in deren Haus allergische Symptome (Nase dicht, Halskratzen, Schleimbildung, juckende rote Augen). Ich würde gerne wissen woher diese kommen, und wie ich sie loswerde. Außerhalb des Hauses meiner Großeltern habe ich nie den beschriebenen Zustand... Dankeschön

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Spritzendorfer, 5

Eine Vielzahl von Schadstoffen können Ursache für die allergische Reaktion sein - neben den erwähnten Hausstaubmilben sind sehr oft Formaldehyd und Holzschutzmittel  (häufig auch in vielen "älteren Fertigteilhäusern), Lösemittel aus Farben, Lacken, Klebern und sonstigen Baustoffen und Einrichtungsgegenständen, vor allem aber auch Schimmel Ursache solcher Reaktionen. Viele dieser Stoffe sind bereits beim Betreten des Hauses geruchlich wahrnehmbar, manche können  zu ernsthaften- bis hin zu chronischen Beschwerden führen und die Räume sollten daher unbedingt "saniert" werden. http://www.eggbi.eu/beratung/neubau-kauf-miete-sanierung/schadstoffsanierung-bel...

Antwort
von frodobeutlin100, 7

Das solltest Du mal testen lassen - haben Deine Großeltern ein Tier? Felle? oder irgendsoetwas?

Antwort
von PlayboyA, 25

Vielleicht hast du ja eine Stauballergie oder sowas. Am besten gehst du das einfach mal bei einem Arzt abklären, dann weißt du, was los ist.

Antwort
von MinusLmilchkuh, 18

Hausstaub (Milben) verträgst du scheinbar nicht, da sich dieser bei alten Menschen oft unter der vergilbten Tapete und auf dem Holzwurmzerfressenen Mobiliar findet.

Zum Arzt, Allergietest.

Antwort
von Woropa, 18

Das könnte an irgendwelchen giftigen Inhaltsstoffen liegen, die es im Haus von deinen Grosseltern gibt. Die können z.B. im Teppich sein oder in den Möbeln oder auch in der Wandfarbe.

Antwort
von herakles3000, 17

Du reagierst allergisch auf bestimmte Stoffe die da noch verhandeln sind oder zb wen du eine Hausstaubmilbenallergei hast reagierst du auf dicke teppiche federn,dicke Läufern usw.Wen das ein allte Haus mit Holz ist kanne s sogar sein das du auf das holschutzmittel reagierst aber es kann auch sein das du auf einen bestimmten Stoff reagierst (Kleidung Möbeln)Ddesweg must du dan mal zu einem alergietest.

Antwort
von Hobbybastler123, 4

Das klingt nach Hausstauballergie. Die Milben können im Teppich, in Polstermöbeln o.ä. sein. Allergietabletten helfen dagegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community