Frage von fffragensteller, 26

Warum kommen 4 Drähte aus Decke?

Hallo ich würde gern meine Deckenlampenhalterung anschließen und statt der normalerweise 3 Kabel kommen 4 Kabel aus der Decke. Habe hier auch schon Forumsbeiträge gesehen über das Thema, aber bei mir ist es etwas anders. Es kommen zwei gräuliche Kabel (wird wohl die Erde sein) und zwei schwarze (oder dunkelblaue Kabel) aus der Decke, aber ich kann jetzt wirklich nicht 100%ig sagen, dass eines von denen vielleicht eher bräunlich und das andere eher bläulich aussieht. Für mich sehen sie gleich aus. Ist das dann egal wie ich diese Phasenkabel mit der Deckenlampenhalterung verknüpfe? Liebe Grüße

Antwort
von LeonardM, 24

Merkwürdig. Grau kommt eigentlich bei dem 5adrigen als L3 zum einsatz. Blau ist in dem fall neutralleiter. Was mich persönlich stutzig macht ist das du grau und blau hast aber keinen grün/gelben PE (erdung)..?

Du könntest mal mit nem geeignetem messgerät die netzspannung zwischen grau und blau messen dann weisst du ob sich das verträgt und überhaupt dafür überhaupt nen schalter existiert. Ps: ich hab nur die grundlagen von elektrotechnik in nem 3wöchigem lehrgang in ner Bildungsstätte gelernt. Das geschriebene habe ich so grossteils in meinem Manuskript stehen. Bei zweifel dann doch lieber in rl nen elektroniker bestellen

Kommentar von wollyuno ,

grau war früher mal der N bei älteren kabeln

Kommentar von LeonardM ,

achso :D aber was war dann blau?

Kommentar von wollyuno ,

grau war vor blau,die phasen waren 2 schwarze und ein brauner

Kommentar von LeonardM ,

der normale L1?

Kommentar von LeonardM ,

ah okay :D danke

Antwort
von ronnyarmin, 23

Für die Deckenlampe wird es einen Schalter geben. Leider hat du nicht verraten, ob das ein doppelter Schalter ist?

Antwort
von fuji415, 20

Wen man es nicht zu 100% richtig weiß oder es nicht versteht sollte man einen Fachmann beauftragen bevor jemand zu Schaden kommt und man selber gerade stehen muss vor Gericht .  Rumraten kann bei so was tödlich sein . es kann sogar ein fünftes Kabel da sein und es liegen da nicht 240 Volt an sondern 400 was dann . 

Kommentar von LeonardM ,

volt an sich wäre ja weniger schlimm.. zb bei der entladung die durch das tragen von nem fliesspulli entsteht kann spannung bis zu 10.000 V entstehen..

Kommentar von LeonardM ,

strom* omg es is schon spät für mich. :D

Kommentar von Shalidor ,

Also an fuji415: 230V, keine 240. An Leonard: Volt sind Spannung, kein Strom. Das war schon richtig. Aber 10.000 wohl kaum. So viel hast du auf einem Weidezaun. Jetzt fass mal an einen Weidezaun ran und dann mal an jemanden, der statisch aufgeladen ist. Da gibts nen deutlichen Unterschied.

Antwort
von ersterFcKathas, 26

dann nimm doch mal einen prüfstecker und schau  bei welcher der farben dein prüfer aufleuchtet. vorsicht es können auch 2 sein !!!!

Kommentar von fffragensteller ,

Okay, dann muss ich mir erst ein mal so einen Prüfstecker organisieren. Danke

Kommentar von ersterFcKathas ,

baumarkt oder sonderpostenmarkt... 1,99€...

Kommentar von wollyuno ,

wirf das ding gleich in die tonne,er zeigt auch kriechstrom an und den N findest auch nicht mit

Kommentar von fffragensteller ,

und welcher Farbe der Deckenlampenhalterung entspricht das Kabel bei dem der Prüfstecker aufleuchtet dann? Braun oder Blau? Danke

Kommentar von ersterFcKathas ,

grau oder schwarz... aber einfach jeden draht einzeln dranhalten

Antwort
von wollyuno, 19

da hilft nur messen was was ist,am besten mit duspol der ist zweipolig

Antwort
von Shalidor, 14

Kabel? Phasenkabel? Ach du heiliger Bimbam. Wenn du wirklich so wenig Ahnung hast lass auf jeden Fall die Finger davon. Das ist lebensgefährlich. Zumal du wohl kaum die richtigen Werkzeuge hast, es zu prüfen, was jetzt was ist. Lass das einen Fachmann machen!

Antwort
von Mojoi, 18

Das ist eine Doppelbrennstelle. Damit kannst du zwei Stromkreise schließen. War früher (bisweilen auch heute noch) üblich. Da kann man z.B. einen sechsflammigen Kronleuchter mit Doppelbeschaltung schalten: Dreiflammig und sechsflammig / halbe und volle Leuchtkraft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community