Frage von Spideyman, 107

Warum komme ich nie von der Masturbation los?

Ja. Wieso? Nach zig tausenden rückfällen

Antwort
von OnkelTheodor, 67

da kommt es jetzt auf ein paar Rueckfaelle auch nicht mehr an,mach doch ruhig weiter.Uns stoert das nicht.

Antwort
von Andracus, 69

Also Masturbation an sich ist ja nichts Schlechtes. Aber auch danach kann man süchtig werden, und keine Sucht ist je gut. Wenn dus alleine nicht schaffst, warum redest du nicht mit jemandem darüber? Muss ja niemand sein den du kennst. Es gibt genug Beratungsstellen, die deine Daten vertraulich behandeln.

Antwort
von mirolPirol, 59

Warum solltest du? Es ist gesund, macht Spaß, entspannt, tut keinem weh - außer dir selbst, wenn du es übertreibst.

Antwort
von MetalRules, 48

Wo ist da jetzt das Problem? Wenns dir Spaß macht, dann mach halt.

Antwort
von Rosswurscht, 53

Ach Kinder, jetzt reichts aber mit den Pimmelfragen ...

Antwort
von SturerEsel, 51

Garnicht - bis du eine Freundin hast. Warum auch?

Antwort
von iamfromhell666, 63

Was ist denn daran so schlimm:D

Kommentar von Spideyman ,

Alles

Kommentar von iamfromhell666 ,

ne wieso

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten