Frage von nummer12345678, 17

Warum könnte meine rechte Wade wehtun?

Hallo. Wir haben gerade eben im Sport Ringen und Känpfen gemacht. Am Ende der Sportstunde habe ich mit einem gekämpft und wir mussten uns gegenseitig von der Matte wegdrücken oder so, plötzlich hatte ich beim Kampf sofort schmerzen in der rechten Wade. Jeden falls bin ich jetzt zuhause und beim aufstehen hat es übels weggetan, ich konnte fast nicht mehr gehen. Was könnte es sein? Könnte ich mich stark verletzt haben? Und ich habe zwischen der Brust schmerzen, wenn ich Tief einatme. Was könnten die schmerzen zwischen meiner brust sein? Danke :-)

Antwort
von HeymM, 9

Die Wadenschmerzen können von einer Überanstrengung der Wadenmuskulatur kommen. Es könnte während des Kampfes ein Krampf entstanden sein.

Die Schmerzen in der Brust könnten vom Rücken kommen. Eventuell von der Bandscheibe. Der Schmerz kann bis zur Brust ausstrahlen. Keine Seltenheit.

Kommentar von nummer12345678 ,

Ja ich habe dann mitten im Kampf gesagt ich habe einen Krampf, aber der Lehrer hat nicht reagiert und wir haben weiter gekämpft. Weißt du wie die Schmerzen heißt in der Brust? Und wie kommt es das ich in der Brust schmerzen habe?

Kommentar von HeymM ,

Wie geschrieben, können Schmerzen im Rücken/Bandscheibe über die Nervenbahnen bis zur Brust ausstrahlen. Ursache können auch Rückenverspannungen sein. Genauso wie sich ein krankhafter Darm auf den ganzen Organismus auswirken kann, so verhält es sich auch bei Rückenproblemen. Herzstiche liegen tiefer, können aber ebenfalls die Ursache für Brustschmerzen sein. Ein Arztbesuch kann Klärung bringehttp://m.netdoktor.de/symptome/schmerzen-in-der-brust/ust/ Wie die Schmerzen in der Brust heißen weiß ich leider nicht.

Kommentar von nummer12345678 ,

Ist das den Gefährlich oder Gesundheit schädlich?

Kommentar von HeymM ,

Rückenverspannungen gehen auf falsches Liegen oder Sitzen zurück und erledigen sich oft von allein. Bandscheibenprobleme können schwerwiegende Leiden nach sich ziehen. Deshalb ist ein Gang zum Orthopäden empfehlenswert, wenn sich die Schmerzen über Tage hinziehen. Die Wadenschmerzen erledigen sich, je nach Ursache, auch von allein. Sollte sich um einen Krampf handeln, ist der Schmerz bald vergessen. Bei einer Mikroverletzung wie z.B. bei einem Muskelfaserriss können sich die Schmerzen auf Tage oder Wochen hinziehen. Hier wäre eine Ruhephase des Muskels zuvempfehlen. Aber ein Arztbesuch ist immer ratsamer als eine Ferndiagnose eines Laien. Lebensgefahr besteht aber in beiden Fällen nicht.

Antwort
von noname68, 10

kann ein muskelfaserriß sein, du solltest morgen zum arzt gehen.

Kommentar von nummer12345678 ,

Och, nee. Wenn die schmerzen in der Wade morgen weg ist, soll ich trotzdem zum artz?

Kommentar von noname68 ,

sicher ist sicher, oder hast du angst vorm "onkel doktor"?

Kommentar von nummer12345678 ,

nein. Ich will nur keine verletzung haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten