Frage von DaddyGallard, 112

Warum können wir uns Menschen nicht selbst die Fehler eingestehen?

Viele Menschen leben in Lügen und besitzen nicht die Stärke sich selbst zu reflektieren!
Sie zeigen lieber mit dem Finger auf andere wobei sie genau wissen,wenn Sie Thema eines Geschehens sind, das sie dann flüchten!
Ich verstehe nicht,wie sie so auf Dauer überleben können!

Viele Menschen sind gefrustet deswegen und haben kein eingeschränktes Leben! Aber muss das sein?

Antwort
von thlu1, 35

Wenn ein Mensch angegriffen wird geht er entweder in ein Fluchtverhalten oder in eine Abwehrreaktion. Das ist normales instinktives Verhalten, dass uns angeboren ist. Die Selbstreflektion ist Teil unseres Verstandes, was wir irgendwann vielleicht mal gelernt haben.

Kommentar von Dahika ,

Der Fragesteller muss die Selbstreflektion aber noch sehr üben.

Antwort
von Dahika, 23

Wenn du mit dem Finger auf andere zeigst, weisen vier Finger auf dich zurück. Rede doch daher nicht von anderen, sondern von dir selbst. Du kommst sehr selbstgerecht und überheblich rüber. Ist dir das bewusst?

Kommentar von DaddyGallard ,

Die ganze Welt schläft während andere euch die Blinden nennen lasse ich gerne mit dem Finger auf mich zeigen!

Kommt der Tag,zählen nicht mehr eure Finger oder sonst was sondern die anderen und du!

Durch all meine Fragen befinden sich antworten, du darfst verstehen oder wegschauen.

Kommentar von Kitharea ,

Schreibst du deine Texte wo ab? Oder willst du besonders intelligent wirken? Kannst du dich auch weniger geschwollen ausdrücken? Deine herablassende Art hat etwas dermaßen ... provokantes - und alles was du sagst hat mit dir selbst zu tun nicht mit Anderen.
Genau das über was du dich beschwerst hat seine Wurzeln bei dir. WENN du noch normal denken kannst - versuch es mal. Letztendlich tust du mir langsam leid.

Antwort
von Suboptimierer, 27

Deine Frage ist also, auf den Punkt gebracht, weshalb nicht jeder Mensch stark ist?

Nun, ich denke, aus dem selben Grund, weshalb nicht jeder Mensch gut in Mathe ist, nicht jeder Mensch panisch reagiert, wenn er angestarrt wird und nicht jeder Mensch CDU-Wähler ist.

(Du zeigst übrigens auch gerade mit dem Finger auf andere.)

Kommentar von DaddyGallard ,

Deine Antwort auf meine Persönlichkeit ist ein Widerstand!

Um deine Antwort auf mich zu reflektieren müsstest du mich sehr lange kennen und auch bis dahin würde es nicht reichen, weil deine Fähigkeiten um anderes darunter ist!

Stell dir einfach mal vor: Du bist ein Sandkorn und ich die Erde!

Kommentar von Suboptimierer ,

Du hast absolut recht. Ich verstehe dich nicht. Wahrscheinlich deswegen, weil ich dich nicht kenne. (Die Ausrede merke ich mir.)

Kommentar von Dahika ,

Stell dir einfach mal vor: Du bist ein Sandkorn und ich die Erde!

Wie bitte??? Du bist aber wirklich ein armer Wicht.

Kommentar von Kitharea ,

Ehrlich gesagt wenn der TE von sich behauptet stark zu sein und wissen will wieso das nicht alle sind - komme ich zu dem Schluss dass ich gar nicht stark sein will. Da fehlt es mir grade noch zu viel an Reflektionsfähigkeit. Aber Scientology könnte sicher viel mit ihm anfangen. *ironieaus*

Antwort
von Alsterstern, 56

Ich glaube gefrustet bist Du. Viele Deiner Fragen sind doch sehr negativ und zeigen Deine Verletztheit. Versuche mal mit der Vergangenheit abzuschließen und neu anzufangen.

Kommentar von DaddyGallard ,

Das ist eine Welt in dem wir uns befinden!
Abschließen mit wem,wenn Ich Gott liebe?

Kommentar von Alsterstern ,

Dann finde Dich mit dieser Welt ab, so wie sie ist. Und wenn es Dir 'nicht passt' versuche sie zu verändern. Werde selber tätig, es gibt zahlreiche Möglichkeiten. Aber immer nur negativ daher reden und alles schlecht machen ist keine Lösung.

Antwort
von Nashota, 29

Diese Leute haben sich in ihrem Fassadenleben schon so eingerichtet. Alle Spiegel sind abgehängt oder blind, so brauchen sie nicht ihr wahres Spiegelbild zu sehen.

Sie werden aber eines Tages feststellen, ob sie wollen oder nicht, dass sie alleine sind. Denn das, was sie sich einbilden zu haben, ist schon lange auf und davon.

Antwort
von Kitharea, 26

Geht dich auch beim 5. Beitrag noch nix an wie warum was Andere machen - und verstehen willst du's scheinbar nicht. Dein Weltbild ist hier das Problem nicht andere Leute.

Antwort
von Gigama, 37

Meiner Meinung nach ist es so, dass du doch selber derjenige bist ,der mit dem Finger auf die anderen zeigt und sich über   "die Menschen" beklagt.

Sieh zu, das du dein eigenes Leben ehrlich und aufrichtig führst ,steh zu deinen Fehlern und ,vor allem ,sei immer bemüht dich weiterzuentwickeln.   

Damit solltest du dich mal ernsthaft auseinandersetzen. 

Kommentar von DaddyGallard ,

Sieh zu das man euch nicht die Blinden nennt, den zuletzt wird der Finger kommen sondern du!

Schaue nicht auf andere und mich,wenn du nicht vertrauen kannst,sondern auf dich und dein Charakter!

Kommentar von Gigama ,

- "den zuletzt wird der Finger kommen sondern du ! " -    ??

Ok. von mir aus. .

(Ich schau nicht auf andere und auf dich schon mal gar nicht !   Ich bin mit dem, was ich bei mir sehe, völlig zufrieden.und mein Vertrauen schenke ich denen,die es sich verdient haben )

Ist schon blöd, wenn man hier versucht schlaue Sinnsprüche zum besten zu geben- und dann so was. .....  "Kopfschüttel"

Kommentar von DaddyGallard ,

Eine Sache hast du bei deinem Text nicht gemerkt das worauf es hindeutet "verdienen"
Die gut zu dir sind haben es verdient und die,die schlecht nicht?
Bitte folge nicht jedes Wort um meine Texte als lächerlich zu bezeichnen!
Den wer führte dich hier her,wenn nicht du?

Antwort
von nowka20, 2

die hemmt ihr eigener egoismus und ihr hochmut

Antwort
von SJ7IFVQ5, 29

Irgendwie kenne ich die Situation eher nicht... aber wenn ist es ein Eigenschutz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community