Frage von lucool4, 90

Warum können so viele Lehrer nicht unterrichten?

Ich verstehe das nicht: Sie alle hatten doch die Zeit hinter sich und wollten dann trotzdem noch Lehrer werden (was mich eig schon zu einer nächsten Frage bringt^^ aber darum gehts hier nicht...).

Sie wollen anderen was beibringen was ja an sich auch gut ist. Aber viele können einfach nicht unterrichten. Klar ist Schule immer noch Schule und soll keine "Show" oder sonstiges werden. Und klar ist vieles auch vorgeschrieben. Aber von ein paar Ausnahme fällen weiß ich, dass man auch GUT UNTERRICHTEN KANN... Aber warum ist der Unterricht dann oft sooo langweilig gestaltet... So viele interessante Dinge die fehlen, um den Unterricht interessanter für Lehrer wie Schüler zu machen. Natürlich sind die Schulstunden immer knapp bemessen aber man kann doch trotzdem immer etwas haben, dass die Stunde aufpeppt oder? Etwas spezielles, das bei den Schülern hängen Bleibt, Spaß und vor allem Lernbereitschaft in ihnen weckt. Und wie ich bereits schrieb: Einzelne Stunden bei bestimmten Lehrern zeigte mir, DASS es MÖGLICH ist...

Sind 90% der Lehrer einfach ungeeignet für den Job?

Gruß lucool4

PS: Ich bin jz hier nicht einer der sich immer voll über Schule aufregt oder so... Ich hab ja auch verständenis mit den Lehrern und weiß auch, dass sie oftmals viel zu tun haben. Ich erwarte ja nicht, dass sie jede Stunde versuchen sollen ihre vorherige zu toppen, aber ich denke doch, dass sie genau wissen, was Schülern Spaß macht und was nicht!? Natürlich ist die Schule kein Spielplatz, dass soll sie ja auch nicht sein! Aber ein Ort, an dem man das Gefühlen haben sollte, nicht für andere zu lernen sondern für sich und vor allem nicht das Gefühl haben sich Unnützes Wissen anzueignen. Kostenlos lernen, ja- aber nicht umsonst!

Nochmals Gruß lucool4

Antwort
von Steffile, 59

Na, das ist wie ueberall so: die meisten sind mittelmaessig in ihrem Job, einige ganz schlecht und einige supergut.

Antwort
von Rockuser, 50

Da scheinst Du etwas Falsch zu verstehen. Ich kenne 5 Lehrer Privat, die alle unabhängig von einander sagen :

 Das der Lehrplan zu Straff ist.

 Wenn man den Schülern entgegenkommt, fangen die an zu Trollen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community