Frage von bijiapeme, 24

warum können schwarze immer so gut singen und nein das ist kein Rassismus?

Antwort
von Noeru, 22

Würde ich nicht pauschalisieren. Es gibt auch Weiße, sie gut singen können. Genauso, wie es ebenfalls Schwarze und Weiße gibt, die nicht (gut) singen können.

Antwort
von BertRollmops, 16

Marius Jung gibt die Antwort. Zum Glück können die meisten Weissen lesen: http://www.mariusjung.de/shows/singen-koennen-die-alle/index.html

https://www.amazon.de/Singen-können-die-alle-Negerfreunde-ebook/dp/B00FOIXS...

Kommentar von latricolore ,

;-)))

Antwort
von Anoony, 17

Das liegt den im Blut ixh finde auch denen steht alles was Kleidung betrifft und sie können super Tanzen :)

Kommentar von elha98 ,

So ein Quatsch! Hat die Aussage auch Belege? 

Kommentar von IsiBallerina ,

Häää?! Also muss man super tanzen können, wenn man schwarz ist?!

Antwort
von PatrickLassan, 16

Das ist kein Rassismus, das ist nur eine unzutreffende Verallgemeinerung.

Antwort
von critter, 21

Schwarze können zwar genau so gut und genau so schlecht wie Weiße singen, aber sie haben mehr Rhythmusgefühl. Auch die Stimmfärbung ist bei den meisten Schwarzen etwas anders als bei den Weißen, und das alles zusammen gibt dann das Gefühl, sie könnten "alle" besser singen.

Antwort
von elha98, 14

Doch, das ist es. Denn Schwarze können nicht immer gut singen, ergo pauschalisierst du und schließt von der Hautfarbe auf eine Eigenschaft, was Rassismus ist. 

Antwort
von Kontaru, 22

Warum werden zu 90% behinderte und leute mit schicksalschlägen bei dsds gezeigt ?

Kommentar von fiwaldi ,

Mensch, für einfältige Gemüter mit low-level-Bildungsniveau ist das doch der Hammer. Wenn die noch einen Zacken dämlicher sind, kann man sich über die erhaben fühlen

Kommentar von Kontaru ,

Genau+

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten