Frage von whatshalllldo, 127

Warum können Pferde eigentlich nicht erbrechen und warum Menschen schon Wäre das nicht auch ein guter Schutzmechanismus vor Vergiftungen bei Pferden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von liebes100514, 98

Pferde Erbrechen durch die Nase

Kommentar von whatshalllldo ,

Wirklich? Kennst du dich mit Pferden aus? Ich habe mal irgendwo gehört, dass die gar nicht erbrechen können... dass sie nicht die Fähigkeit haben, irgendwas hochzuwürgen. Also werde Richtung Mund noch Nase. Ist das falsch?

Kommentar von liebes100514 ,

Ja habe schon sehr lange mit Pferden zutun und so komisch es klingt sie Erbrechen durch die Nase.. Ich denke dass jeder Organismus eine entgiftungsmöglichkeit haben MUSS bzw hat

Kommentar von michi57319 ,

liebes hat Recht :-)

Es ist anatomisch möglich, aber wenn, dann erbrechen sie tatsächlich durch die Nase.

Zudem ist es so selten, daß es zu dem Spruch kam "Ich hab schon Pferde kötzeln sehen".

Hier kann man es nachlesen:

http://www.tiermedizinportal.de/magazin/tierfragen-konnen-pferde-erbrechen/50285...

Kommentar von friesennarr ,

Ich habe gesehen, das bei einer Schlundverstopung der Inhalt der Speißeröhre durch die Nase wieder abfliesst, ein richtiges Erbrechen von einem Pferd durch die Nase habe ich in 40 Jahren noch nie gesehen.

Ich habe den Link gelesen, glaube das so aber nicht.

Was in der Speißeröhre ist kann auch wieder nach oben kommen, das ist bekannt.

Antwort
von AstridMusmann, 8

Der Schließmuskel der am Ende der Speiseröhre vor dem Magen liegt öffnet sich nur in eine Richtung. Es ist wie bei einer Autotür mit Kindersicherung, die kann man nur von außen öffnen und nicht von innen.

Antwort
von Punkgirl512, 96

Weil die Klappe, die zu Magen führt, beim Pferd eine Einbahnstraße ist. Das bedeutet, dass sie nur in Richtung Magen sich öffnen lässt, aber in die andere Richtung nicht. Das kannst du dir vll. ähnlich einem Drehkreuz im Supermarkt-Eingang vorstellen - Rein geht, raus aber nicht. 

Ich denke, das ist die anschaulichste und vermutlich vereinfachteste Version, warum Pferde das nicht können. Warum sich das so entwickelt hat, weiß ich aber leider auch gerade nicht. 

Antwort
von 1ManekiNeko1, 33

Weil die Magen-darm-Bewegund immer nach hinten sich bewegt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community