Frage von CraigBellmer, 53

Warum können menschenähnliche Affenarten nicht sprechen?

Antwort
von MTbear, 17

Wie schon von meinen Vorpostern erwaehnt koennen sie nicht sprechen. Doch ich finde es schon faszinierend, dass sie mit Menschen dennoch kommunizieren koennen. Koko waere ein Beispiel.

https://de.wikipedia.org/wiki/Koko_(Gorilla)

Es gibt einige Youtube tolle Videos und bekommt einen Einblick.

Antwort
von kordely, 4

Erstens, ihr Kehlkopf behindert das Sprechen. Trainierte Schimpansen könnten nur vier Wörter auf Englisch aussagen.

Zweitens, sie kennen die Sprache als solches nicht. Sie benutzen die Gebärden, die gelernt haben, aber die komplexe Grammatik der Gebärdensprache nicht. Sie benutzen wenige einfache Regel. 

Antwort
von Wuestenamazone, 3

Weil es Tiere sind. Google mal

Antwort
von TheAllisons, 38

Sie können untereinander kommunizieren, nur wir Menschen verstehen sie nicht. Das ist der Punkt

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Sprache, 19
Antwort
von Sillexyx, 29

Die haben unsere Sprache nicht gelernt, 

Antwort
von DonkeyDerby, 38
Kommentar von RobinsWelt ,

Das ist falsch was hat der Kehlkopf mit dem Reden zu tun Amk du bist nicht vom fach lan

Kommentar von DonkeyDerby ,

Das ist falsch was hat der Kehlkopf mit dem Reden zu tun

Sehr viel. Versuch mal, ohne Kehlkopf zu sprechen.

Antwort
von Pfadfinder17, 24

Weil der Kehlkopf und die Stimmbänder sowie das Sprachzentrum im Gehirn bei den Primaten nicht für die Erzeugung sprachähnlicher Laute und Zusammenhänge ausgebildet sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten