Frage von r0salia00, 89

Warum können Mails nicht vom Mac verschickt werden?

Bis vor kurzem funktionierte die Mail-App meines Macs noch normal, seit neustem tritt aber folgendes Problem auf: Ich nutze eine Yahoo-Mailadresse. Mails werden ganz normal in der App auf dem Mac empfangen. Ich kann aber keine mehr verschicken. Sie werden auf dem Mac zwar anscheinend gesendet und auch in den 'gesendet' Ordner verschoben, werden aber dann doch nicht versendet. Weder auf dem iPhone noch bei yahoo direkt werden diese Mails als gesendet verzeichnet, sie kommen auch nie an. Kann man etwas dagegen tun? Account in der App löschen und neu anmelden habe ich schon versucht.

Expertenantwort
von ludpin, Community-Experte für Apple, 87

Von yahoo sollte man wechseln. Die machens nicht mehr lange, da ständig Verluste. Du hast die Möglichkeit Apples icloudmail mit deiner Apple ID zu nutzen. Ähnlich praktisch ist Googlemail.

Antwort
von Gummileder, 89

Vielleicht funktioniert dein Email Account mit den Anwendungen nicht mehr, weil eventuell dein Account nur noch mit der Verschlüsselung bei der Übertragung funktioniert und das bei deinem Account auf den Geräten nicht konfiguriert ist. Stichwort SSL/TLS.

Antwort
von leohey, 81

Falls nichts weiterhilft, den Account entfernen und neu hinzufügen. Falls das auch nicht hilft, auf Yahoo Mail im Browser umsteigen!

Lg leohey

Antwort
von eltenjohn, 71

wenn es ein älterer mac ist, empfehle ich dir als Alternative Thunderbird zu installieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community